Betreff: 120 Bücher zu verschenken

Vivian Dittmar
Impulse zu Gefühlen, Beziehungen und Wandel
Email online lesen falls Newsletter nicht richtig dargestellt wird.
10 Jahre Gebrauchsanweisung: 120 Bücher zu verschenken!
Genau 10 Jahre ist es her, seit ich mein erstes Buch veröffentlicht habe: die Gebrauchsanweisung für Gefühle. Auch wenn mir klar war, wie wichtig das Thema ist, ich habe wirklich nicht geahnt, zu was für einer Erfolgsgeschichte das Buch werden würde. Vor allem Dank euch, begeisterten Lesern, die das Buch unermüdlich weiterempfahlen, hundertfach verschenkten, fand es über die Jahre seinen Weg in Kopf und Herz von vielen vielen tausend Lesern. Zahlreiche Menschen schrieben mir, dass die Inhalte an Schulen unterrichtet werden sollten. Eine Frau ging sogar noch weiter: sie würde es am liebsten jedem Haushalt in den Briefkasten stecken! Als kleinen Schritt in diese Richtung und um DANKE zu sagen, möchte ich zum Anlass des zehnjährigen Jubiläums für jeden Monat, den das Buch schon im Handel ist, ein Exemplar an eine gemeinnützige oder öffentliche Einrichtung verschenken – eine Schule, eine Bibliothek etc. Wenn ihr eine Idee habt, wer das Buch bekommen sollte, antwortet auf diesen Newsletter mit einem Vorschlag (Postanschrift nicht vergessen!). Wenn du magst, schreib auch kurz dazu, warum du genau diese Einrichtung empfiehlst. Die ersten 120 Einrichtungen bekommen das Buch gratis zugeschickt.
Gefühle@work – Ein Viertel der Erstauflage innerhalb der ersten Woche verkauft!
Auch damit habe ich nicht gerechnet: schon eine Woche nach Erscheinen meines neuen Buches war ein Viertel der Auflage verkauft! Die Resonanz ist bis jetzt sehr positiv – offenbar ist es ein Thema, das vielen Menschen auf der Seele brennt. Wer noch kein Exemplar hat, kann das jetzt nachholen. Oder sich erstmal den Kurzfilm (10 Minuten) dazu ansehen. Dort gehe ich auf vier zentrale Fragen zum Buch ein: Warum sind Gefühle im Arbeitsalltag wichtig? Worin unterscheidet sich der Gefühlskompass von anderen Kompetenzmodellen? Woher stammen die Erkenntnisse in Gefühle@work? Für wen ist Gefühle@work geeignet? Eine Leseprobe zum Buch gibt es hier. Wenn du es schon gelesen hast freue ich mich sehr über eine kurze Rezension auf buch7 oder Amazon.
Last Minute Tipp: Gemeinwohl unter dem Weihnachtsbaum
Als ich 14 Jahre alt war, ließ ich meine Mutter einen Vertrag unterschreiben, dass es ab jetzt keine Weihnachts-, Geburtstags- oder Ostergeschenke mehr geben würde. Ich wollte dem sinnfreien Konsumrausch etwas entgegensetzen. Bis heute halten wir uns an den Vertrag. Trotzdem – oder gerade deshalb – möchte ich einen Last Minute Tipp geben, was ihr Euren Liebsten unter den Weihnachtsbaum legen könnt: einen Geschenk-Gutschein für Anteile der Genossenschaft für Gemeinwohl. Prestige gibt's gratis dazu: wer kann schon von sich behaupten, die erste Bank für Gemeinwohl mitgegründet zu haben?
Seminarankündigung: Spannend! Wie Konflikte fruchtbar werden
Neben dem guten Umgang mit emotionalen Altlasten sind Konflikte die größte Herausforderung auf dem Weg in ein neues Beziehungsparadigma. Wenn überholte Machtstrukturen ausgedient haben, ist nicht mehr klar vorgegeben, wer das Sagen hat. In vielen Beziehungen stehen seitdem mehr oder weniger subtile Machtspiele an der Tagesordnung. Oder Konflikte werden einfach ausgeblendet. Dabei können Konflikte das berühmte Salz in der Suppe einer Beziehung sein, weil sie immer wieder das Neue, das Unbekannte und damit auch das Aufregende in das Miteinander einladen.
Doch wie gelingt es uns, Konflikte fruchtbar werden zu lassen? Welche Haltung braucht es und wie können wir diese entwickeln? Welche Praktiken können uns helfen, klarer zu werden im Kontakt mit uns selbst und anderen? Seminar mit Vivian Dittmar im Waldhaus Seminarzentrum, Lützelflü, Schweiz, 25.-28. Januar 2018
Vorträge in St. Gallen
Ende Januar bin ich wieder in St. Gallen zu Gast und werde zu zwei Herzensthemen sprechen. Das Gallusschulhaus lud mich ein, über Beziehung auf Augenhöhe zu sprechen, wobei der Fokus hierbei auf der Beziehung zu Kindern und auf der pädagogischen Arbeit liegen wird. Das Frauennetz Gossau hingegen, hat sich einen Abend mit mir zum Thema Sexualität und Gefühle gewünscht. Auf Schloss Oberberg werden wir uns in einem Kreis von Frauen gemeinsam Zeit nehmen, um über diesen wichtigen Lebensbereich ins Gespräch zu kommen.
Seminartermine mit Chiara Jana Greber

Jahresfortbildungen „Die Kraft der Gefühle" 2017/2018

2017 / 2018 Österreich - Nähe Wien
01.-04. Februar 2018 - „Drama lässt grüßen“ - Intensivseminar II
03.-06. Mai 2018 - „Die Evolution der Gefühle“ - Intensivseminar III

Information & Anmeldung: Christina Ludwig, Telefon: 0043 66910156141, christina.tantra@gmx.net

2018 Südtirol - Nähe Brixen, Italien
15.-18. Februar 2018 - „Die Kraft der Gefühle“ - Intensivseminar I
14.-17. Juni 2018 - „Drama lässt grüßen“ - Intensivseminar II
26.-29. Oktober 2018 - „Die Evolution der Gefühle“ - Intensivseminar III
Information & Anmeldung: Lydia Grossgasteiger, Telefon: 0039 3493662543, grolyd@gmail.com

2018/2019 Deutschland – Schloss Wassmuthhausen
6.-9. Dezember 2018 - „Die Kraft der Gefühle“ - Intensivseminar I
28.-31. März 2019 - „Drama lässt grüßen“ - Intensivseminar II
02.-05. Juli 2019 - „Die Evolution der Gefühle“ - Intensivseminar III
Information & Anmeldung: Janina Voelker, Telefon: 0176 34256845, janina.v@posteo.de

Jahresfortbildungen „beziehungsweise" 2018

2018 Deutschland - Nähe Regensburg
19.-22. April 2018 - „beziehungsweise sein - ICH und DU“ - Intensivseminar IV
26.-29. Juli 2018 - „Alles ist Beziehung - ICH und WIR“ - Intensivseminar V
11.-14. Oktober 2018 - „In Beziehung mit mir - ICH und ICH“ - Intensivseminar VI
Information & Anmeldung: Christian Landgraf, Telefon: 0176 64360746, landgraf.christian@t-online.de


Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder Ihre Kontaktdaten ändern.

Powered by:
GetResponse