Betreff: Beziehung braucht Verbindung und Raum

Vivian Dittmar
Impulse zu Gefühlen, Beziehungen und Wandel
Email online lesen falls Newsletter nicht richtig dargestellt wird.
Beziehung braucht Verbindung und Raum
Der erste Mystika-TV Talk über Gefühle & Emotionen wurde innerhalb von einem Monat von fast achttausend Menschen gesehen und uns erreichten viele sehr wertschätzende Rückmeldungen.
Inzwischen ist auch Teil II online zu sehen. Diesmal sprechen Chefredakteur Thomas Schmelzer und ich über Beziehungsfähigkeit, Nähe und Distanz sowie die Rolle emotionaler Altlasten in Beziehungen.
Intensivseminar mit Vivian: Der emotionale Rucksack
Unser emotionaler Rucksack spielt in vielen Beziehungen eine unheilvolle Rolle, vor allem wenn es uns nicht gelingt, bewusst mit ihm umzugehen. Doch wie können Emotionen bewusst entladen werden? Wie kann es uns gelingen, für jemanden so dazusein, dass durch Entladung Heilung statt Retraumatisierung geschieht? Wie können wir unserer eigenen inneren Zündschnur folgen, um auf achtsame, behutsame und zugleich kraftvolle Weise mit unseren Altlasten in Kontakt zu kommen?
Vom 4. - 9. Oktober leite ich ein Seminar, wo wir uns intensiv mit Theorie und Praxis beuwsster Entladung als Schlüssel zu emotionaler Heilung auseinandersetzen.
Die ersten Leserstimmen zu Sacred Sex
Es ist immer wahnsinnig aufregend für mich, wenn ich ein neues Buch in die Welt entlasse und dann folgt auf rege Geschäftigkeit erst einmal: Stille. Zuweilen meine ich, dass ich förmlich spüren kann, wie Menschen lesen und meine Gedanken in sich aufnehmen, mit ihren Gedanken verbinden, sich an ihnen reiben, sich von ihnen streicheln lassen. Besonders dankbar bin ich dann immer den extrovertierten Schnelllesern – also denen, die meine Bücher nicht nur inhalieren, sondern dann auch ihre Meinung dazu der Welt unmittelbar kundtun. Sie erlösen mich aus dem großen Nicht-Wissen, ob irgendwas von dem, was ich geschrieben habe, tatsächlich für andere wertvoll und verständlich ist. Eine der ersten Rezensionen kam diesmal von Sexualtherapeuten Saleem Matthias Riek in seinem Blog.
Und die ersten Amazon-Rezensionen sind auch schon online. Danke!
Ekmans Atlas der Emotionen
Paul Ekman ist einer der wichtigsten Emotionsforscher unserer Zeit. Zusammen mit dem Dalai Lama hat er nun einen Emotionsatlas entwickelt. Ekman geht, genau wie ich, von fünf Grundgefühlen aus, allerdings ist bei ihm das fünfte Gefühl Ekel und nicht Scham. Das liegt daran, dass Ekmans Forschung auf der Analyse von Mikroexpressionen basiert. Ekel ist eines der fünf „Gefühle", die Menschen weltweit kulturunabhängig an der Mimik ablesen können. Scham erkennt Ekman zwar auch als Grundgefühl an, es ist jedoch laut Ekmans Forschungen nicht universell an der Mimik ablesbar. In meinem Verständnis ist Ekel übrigens eine biologische Programmierung – doch ich verwende der Begriff Emotionen ja auch anders als Ekman. Am Atlas gefällt mir die Abstufung der unterschiedlichen Intensitäten bei jedem Gefühl, äh, Emotion ;-)
Aktuelle Seminartermine:

Von Mitte Juni bis Mitte Oktover 2016 finden keine Seminare statt, da Chiara sich eine schöpferische, seminarfreie Sabbat-Zeit gönnt. EInzelsitzungen können in dieser Zeit nach wie vor vereinbart werden. Und dann geht es weiter mit zwei Jahresfortbildungen „Die Kraft der Gefühle" am Höllbachhof bei Regensburg und im Wandelhaus bei Freiburg.

„Die Kraft der Gefühle” Jahresfortbildung 2016 - 2017 am Höllbachhof bei Regensburg

Weitere Informationen gibt es hier in der Infomappe:
Intensivseminar I 10.-13. November 2016
Intensivseminar II : 20.-23. April 2017
Intensivseminar III: 07.-10. September 2017


„Die Kraft der Gefühle” Jahresfortbildung 2017 im Wandelhaus bei Freiburg
Weitere Informationen gibt es hier in der Infomappe:
Intensivseminar I 23.-26. März 2017
Intensivseminar II : 06.-09. Juli 2017
Intensivseminar III: 12.-15. Oktober 2017


„Die Kraft der Gefühle“ - ein Erfahrungsraum für bewusstes Fühlen
Intensivseminar I mit Chiara Jana Greber
10.-13. November 2016 / Ort: Höllbachhof bei Regensburg
23.-26. März 2017 / Ort: Wandelhaus bei Freiburg

„Drama lässt grüßen“ - weil nicht sein kann, was nicht sein darf
Intensivseminar II mit Chiara Jana Greber
03. - 09. November 2016 / Ort: Brixen, Italien
20.-23. April 2017 / Ort: Höllbachhof bei Regensburg
06.-09. Juli 2017 / Ort: Wandelhaus bei Freiburg

"Die Evolution der Gefühle“ - Menschsein zwischen Überlebenskampf und bedingungsloser Liebe
Intensivseminar III mit Chiara Jana Greber
6. - 9. Oktober 2016 / Ort: Todtmoos-Au, Südschwarzwald
07.-10. September 2017 / Ort: Höllbachhof bei Regensburg

12.-15. Oktober 2017 / Ort: Wandelhaus bei Freiburg

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder Ihre Kontaktdaten ändern.

Powered by:
GetResponse