Betreff: Die Falle der bedingungslosen Liebe

Vivian Dittmar
Impulse zu Gefühlen, Beziehungen und Wandel
Email online lesen falls Newsletter nicht richtig dargestellt wird.
Interview: Die Falle der bedingungslosen Liebe
Im Interview mit Sein-Redakteur Oliver Bartsch sprach ich über bedingungslose Liebe und wie sie zur Falle werden kann, über wie Sexualität heilig wird und über den Eros als verbindende Kraft zwischen Herz und Trieb.
Liebe ist bedingungslos, das ist ihr Wesen. Doch auf dieser Welt ist alles bedingt, das ist ein Grundmerkmal von Beziehung. Liebe kann also in der Bedingtheit der Welt nur dann authentisch sein, wenn sie auch die Bedingtheit miteinschließt "

Interview auf der Online-Frauen-Konferenz
Mit Veranstalterin Lina Ivonne unterhielt ich mich eine Stunde lang über Sex, Gefühle und Emotionen. Der Kongress läuft vom 8. bis 18. Dezember online, ist gratis und außer mir sind noch viele ExpertInnen zum Thema Weiblichkeit und Sexualität dabei. Mein Interview wird am 13. Dezember ausgestrahlt.
Aus dem Archiv: 5 Tipps, um die Feiertage emotional gut zu überstehen
Alle Jahre wieder, kommt nicht nur das Christuskind sondern auch der Weihnachtsstress. Hohe Erwartungen, die Sehnsucht nach harmonischem Beisammensein und der Drang, vor Jahresende noch alles abzuschließen bringen viele Menschen an ihre Grenzen. Wie du die Feiertage mit deinen Liebsten emotional trotzdem gut überstehst, verrate ich dir in diesem Artikel aus dem Archiv.
Und wenn wir schon dabei sind: ich wünsche dir von Herzen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Räume für bewusste Entladung
Leser meiner Bücher wissen, dass ich bewusste Entladung als einen zentralen Aspekt emotionaler Gesundheit sehe. In der nächsten Woche gibt es gleich zwei Veranstaltungen für Menschen, die sich hier mehr Unterstützung und die Verbindung mit Gleichgesinnten wünschen. Einmal ein „Raum für bewusste Entladung" mit Christian Trebo und Petra Gamper am Freitag den 16. Dezember in Südtirol und ein Infoabend für Interessierte mit Mathias Miklaw am 13. Dezember in Berlin, Anmeldung für Letzteren unter beratung@miklaw.de. Beide Veranstaltungen sind kostenlos/auf Spendenbasis.
Businessseminar: Emotionale Intelligenz und Beziehungskompetenz
Mitarbeiter und Führungskräfte können lernen, dass ihre Gefühle keine lästigen Störfaktoren sind, die sie vom Alltagsgeschäft abhalten, sondern dass sie die Treiber für Innovation, Kooperation, Kreativität, Selbstreflektion und Wertschätzung sind. Vielfach fehlt es hier schlicht an Information über die eigentliche Funktion von Gefühlen. Genauso können Führungskräfte lernen, jene Beziehungsdynamiken zu erkennen, welche die Kooperation erschweren und sie von solchen zu unterscheiden, in der Zusammenarbeit fruchtbar ist.
Durch fundierten theoretischen Input, Selbstreflexion und interaktive Übungen werden Strategien erarbeitet, um auch Konflikte als Innovations- und Entwicklungspotenzial in Beziehungen zu leben und damit einen entscheidenden Schritt in Richtung einer emotional und sozial kompetenten Unternehmenskultur zu machen.
19.-20. Januar 2017, Kloster Roggenburg bei Ulm, weitere Informationen und Anmeldung:
office@xpand.pro oder telefonisch unter +49 821 217 000 80

Seminar Männer & Frauen: Versöhnung - Verbindung - Heilung
Männer und Frauen verbindet eine lange, gleichermaßen himmlisch schöne wie unfassbar schmerzliche Geschichte, die bis zum Anbeginn der Menschheit zurückreicht. Heute stehen wir an der Schwelle zu einem neuen Abschnitt unseres gemeinsamen Weges: wir sind dabei, wirkliche Kooperation zu erlernen und entwickeln die Fähigkeit, Beziehungen zu leben, die auf Respekt statt auf Dominanz basieren. Mit anderen Worten: wir lernen, einander wirklich zu lieben und zu achten. Je mehr uns dies gelingt, desto mehr werden wir Keimzellen eines neuen Miteinanders auf diesem Planeten. Doch der Weg dahin ist ein steiniger. Die Macht alter Verletzungen ist stark, jene ungesunder Konfliktmuster ebenso. In diesem Seminar widmen wir uns drei Tage lang ganz der Aussöhnung zwischen Mann und Frau — persönlich, im Miteinander und kollektiv. Hierfür nutzen wir geschützte Begegnungsräume, intellektuellen Input, selbst gestaltete rituelle Rahmen und vieles mehr.
2.-5. Februar 2017, Waldhaus, Lützelflü, Schweiz.
Offener Gefühle- und Informationsabend
10. Februar 2017, Freiburg

Jahresfortbildungen „Die Kraft der Gefühle”


2017 im Schwarzwald, im Wandelhaus bei Freiburg
23.-26. März 2017 / 06.-09. Juli 2017 / 12.-15. Oktober 2017

Informationsmappe zur Jahresfortbildung am Wandelhaus


Die drei Intensivseminare der Jahresfortbildung sind auch einzeln aufeinander aufbauend buchbar. Allerdings bietet die Teilnahme an der gesamten Jahresfortbildung zusäzlich drei Zwischentreffen via Telefonkonferenz, sowie die Begleitung der TeilnehmerInnen untereinander anhand von vorgeschlagenen Fragen und Übungen.

Seminartermine im Überblick


Intensivseminar I
„Die Kraft der Gefühle“ - ein Erfahrungsraum für bewusstes Fühlen

23.-26. März 2017 / Ort: Wandelhaus bei Freiburg

Intensivseminar II
„Drama lässt grüßen“ - weil nicht sein kann, was nicht sein darf

20.-23. April 2017 / Ort: Höllbachhof bei Regensburg
06.-09. Juli 2017 / Ort: Wandelhaus bei Freiburg


Intensivseminar III
„Die Evolution der Gefühle“ - Menschsein zwischen Überlebenskampf und bedingungsloser Liebe

07.-10. September 2017 / Ort: Höllbachhof bei Regensburg

12.-15. Oktober 2017 / Ort: Wandelhaus bei Freiburg

Intensivseminar IV
„Alles ist Beziehung" - Beziehung bewusst gestalten

19.-22. Januar 2017 / Ort: bei Freiburg - Todtmoos-Au (Südschwarzwald)

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder Ihre Kontaktdaten ändern.

Powered by:
GetResponse