Betreff: Was ist dein Partnerwahlmuster?

Vivian Dittmar
Impulse zu Gefühlen, Beziehungen und Wandel
Email online lesen falls Newsletter nicht richtig dargestellt wird.
Was ist dein Partnerwahlmuster?
Viele Menschen verharren zu lange in Beziehungen, die weder für sie gut sind, noch für den jeweiligen Partner. Das hat viel mit ihrem Partnerwahlmuster zu tun. Mein Artikel auf Connection Online stellt drei typische Muster vor, die ich in meinem Leben ausprobiert und bei anderen beobachtet habe. Erkennst du dich wieder?
Für Kurzentschlossene: Der Gefühlskompass
Am Mittwoch den 18. November halte ich einen Workshop zum Thema Gefühlskompass, speziell auf den Unternehmenskontext zugeschnitten. Es gibt noch einige wenige freie Plätze.

Workshop für Personalentwickler, HR-Mitarbeiter, Führungskräfte, TrainerInnen, Interessierte
Veranstalter: Terra Academy, 9.30 – 16.30 Uhr


Seminarankündigung: Der emotionale Rucksack
In vielen Beziehungen spielen emotionale Altlasten — also nicht gefühlte Gefühle aus der Vergangenheit — eine unheilvolle Rolle. Sie überfluten uns in den ungünstigsten Momenten und lassen jede gute Absicht, ein liebevoller, achtsamer und respektvoller Mitmensch zu sein, verblassen.

Wir explodieren oder fühlen uns plötzlich total verstopft, so dass echter Kontakt oder gar ein konstruktiver Umgang mit Konflikten nicht mehr möglich ist.

Im Februar halte ich ein Seminar zum Thema bewusste Entladung als Schlüssel zu gesunden Beziehungen.

Seminar: 5.-7. Februar 2016 im Waldhauszentrum in Lützeflüh
Interview: „Die Krisen unserer Zeit sind Zeichen unserer Beziehungsunfähigkeit"
Artikel: „Vom guten Umgang mit schlechten Gefühlen"

Die fünf Gefühle auf Englisch: The Power of Feelings
Endlich ist es soweit: Am 1. Dezember erscheint die komplett überarbeitete Neuauflage von „Gefühle & Emotionen" auf Englisch! Seit Kurzem ist auch meine Website auf Englisch verfügbar.

Falls du gerne über englischsprachige Veranstaltungen, Veröffentlichungen, Artikel und Videos auf dem Laufenden gehalten werden möchtest, melde dich bitte auf der englischen Seite erneut für meinen Newsletter an. Oder empfehle ihn deinen englischsprachigen Freunden und Bekannten!

Wie geht Bildung auf Augenhöhe?
Diese Frage beschäftigt mich inzwischen seit vielen Jahren. In den letzten Wochen hatte ich das große Glück, gleich zwei Schulen besuchen zu können, die sich intensiv der Erforschung einer neuen Lehrer-Schülerbeziehung und dem Thema Bildung auf Augenhöhe widmen: die Demokratische Schule in Israel und die Ecole d'Humanité in der Schweiz.

Beide Erfahrungen, verbunden mit intensivem Austausch mit Pädagogen, haben mich inspiriert und bereichert.

Am 24. November biete ich in Zusammenarbeit mit dem KVW Brixen im Rahmen der Terra Academy eine Abendveranstaltung zum Thema Gemeinschaftsbildung: Kreiskultur an, die einen speziellen Fokus auf das Thema Bildung legt. Eintritt frei.

Artikel zum Thema: Schule als Ort der Kooperation
In der Ruhe liegt die Kraft
Die Entdeckung der Langsamkeit: Das Buch ist fertig und ich habe beschlossen, die Veröffentlichung zu verschieben. Ich spüre, dass es noch Zeit braucht, auch wenn ich nicht genau weiß, wofür.

Seit die Entscheidung gefallen ist, genieße ich das Gefühl des Zeitwohlstands und das Bewusstsein, einfach Raum geben zu können, damit die Dinge sich in ihrer eigenen Zeit entfalten können. Wie schön! Danke für eure Geduld!

Ich wünsche all meinen Lesern diesen Luxus der Entschleunigung, nicht nur in ihrem Liebesleben!
Aktuelle Seminartermine:

Gefühl ist Energie ist Bewegung ist Schwingung - das Rad der Kräfte will sich drehen!
Wut ist Feuer, ist Ausrichtung, ist Schaffenskraft.
Trauer ist Wasser, ist Tiefe, ist liebevolles Sein.
Angst ist Erde, ist Ausweitung, ist grenzenlose Freiheit.
Freude ist Luft, ist Anziehung, ist Herzöffnung.
Scham ist Äther, ist Auflösung, ist Ganzwerdung.
Auf den beiden Abendseminaren in Kirchzarten bei Freiburg kannst du dieses „Kraftrad der Gefühle“ kennen lernen: Mit unserem Körper in Bewegung, mit unserer Stimme in Schwingung, mit unserem ganzen Sein (das unseren Verstand mit einschließt) erkunden wir jede der fünf Gefühlskräfte.


„Das Kraftrad der Gefühle“

Zwei Abendseminare mit Chiara Jana Greber / jeweils 18 - 21:45h
11. Dezember 2015, Kirchzarten bei Freiburg
15. Januar 2016, Kirchzarten bei Freiburg

„Die Kraft der Gefühle“ - ein Erfahrungsraum für bewusstes Fühlen
Intensivseminar I mit Chiara Jana Greber
25. - 28. Februar 2016 / Ort: Todtmoos-Au, Südschwarzwald
17. - 20. März 2016 / Ort: im ZEGG in Bad Belzig, Nähe Berlin


„Drama lässt grüßen“ - weil nicht sein kann, was nicht sein darf
Intensivseminar II mit Chiara Jana Greber
05. - 08. Dezember 2015 / Ort: Wien, Österreich
16. - 19. Juni 2016 / Ort: Todtmoos-Au, Südschwarzwald


"Die Evolution der Gefühle“ - Menschsein zwischen Überlebenskampf und bedingungsloser Liebe
Intensivseminar III mit Chiara Jana Greber
11. - 14. Februar 2016 / Ort: Schönbronn, Nähe Pforzheim
6. - 9. Oktober 2016 / Ort: Todtmoos-Au, Südschwarzwald


Die Termine (zusammengefasst) für die Jahresfortbildung 2016 “Die Kraft der Gefühle“:
Intensivseminar I 25. - 28. Februar 2016 / Ort: Todtmoos-Au, Südschwarzwald
Intensivseminar II 16.-19. Juni 2016 / Ort: Todtmoos-Au, Südschwarzwald
Intensivseminar III 6. - 9. Oktober 2016 / Ort: Todtmoos-Au, Südschwarzwald
Die drei Intensivseminare der Jahresfortbildung sind auch einzeln (aufeinander aufbauend) buchbar. Allerdings bietet die Teilnahme an der gesamten Jahresfortbildung zusätzlich drei Zwischentreffen (mit direktem Zusammensein bzw. Telefonkonferenz) und außerdem die (telefonische) Begleitung der TeilnehmerInnen untereinander anhand von vorgeschlagenen Fragen und Übungen.


„Raum für bewusstes Fühlen“
Wochenendseminar mit Sonja Kreiner
22. - 24. Januar 2016 / Ort: Waldbüttelbrunn, Nähe Würzburg
Weitere Informationen


Anmeldung & Information zu allen Seminaren:
Sonja Kreiner E-Mail: info@sonjakreiner.de, Telefon: 07661/907454
Anmeldung & Information zu Seminaren in Österreich:
Atma Pöschl, E-Mail: info@institut-atma.at
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder Ihre Kontaktdaten ändern.

Powered by:
GetResponse