Betreff: Welt im Umbruch

Vivian Dittmar
Impulse zu Gefühlen, Beziehungen und Wandel
Email online lesen falls Newsletter nicht richtig dargestellt wird.
Welt im Umbruch
Der Blick in die Leitmedien und die Sozialen Netzwerke zeigt, wie Chaos, Ungewissheit, Komplexität und Verwirrung zunehmen und mit ihnen die Sehnsucht nach einfachen Antworten. Doch auch wenn wir den Populisten und Verschwörungtheoretikern widerstehen: wie können wir mit dem, was in der Welt geschieht so in Beziehung treten, dass es Sinn macht, uns weder wegducken, noch daran zerbrechen? In meinem neuen Artikel zum Thema ist es mir gelungen, meine Antwort auf diese komplexe Frage zu formulieren. Wichtige Inspiration lieferten mir hierzu Joana Macy und Charles Eisenstein.
Integral Practicioner Convergence Berlin
Vom 10. bis 11. Juni organisiert die Meridian University in der Siemens-Villa, Berlin die Integral Practicioner Convergence. Dort kommen Menschen aus der ganzen Welt zusammen, um sich über ihre Arbeit mit dem integralen Ansatz nach Ken Wilber auszutauschen. Ich bin als Katalyst dabei und freue mich auf den Austausch mit Change-Makern aus unterschiedlichen Disziplinen. Bist du dabei?
Integrales Forum: Mut zum Fühlen
Eine Woche später findet die 8. deutschsprachige integrale Konferenz statt, ebenfalls in Berlin. Motto ist diesmal „Mut zum Fühlen" und ich freue mich sehr, die Eröffnungsrede halten zu dürfen. Übrigens: wer an beiden Veranstaltungen teilnehmen möchte, bekommt einen Rabatt von 50%.
Intensivtraining: Der emotionale Rucksack
Vom 6.-9. Juli findet auf vielfache Nachfrage erneut im Raum Berlin ein Training zum Thema emotionaler Rucksack statt. In dreieinhalb Tagen widmen wir uns intensiv der Praxis der Bewussten Entladung. Wie geht das? Was brauchen wir, damit Entladung heilt? Wie können wir gut für uns selbst und andere da sein, wenn wir es mit emotionale Altlasten zu tun haben? Und vor allem: wie geschieht emotionale Heilung? Das Seminar richtet sich sowohl an Menschen in therapeutischen, sozialen und pädagogischen Berufen, als auch an interessierte Laien, die sich aus persönlichem Interesse mit dem Thema befassen wollen.
Aktuelle Artikel und Interviews
Hier eine Zusammenstellung aktueller Interviews und Artikel. Es freut mich  zu sehen, wie ein konstruktiver Umgang mit „schwierigen" Gefühlen zunehmend salonfähig wird und auch mitten im Mainstream angekommen ist. Das zeigt zum einen der Beitrag
Gefühlskompass der lebendigen Liebein der Neuen Woche und das große Interview Hallo, wir sind Ihre Gefühle!im Frauenmagazin Woman. Im buddhistischen Magazin Ursache & Wirkung erschien außerdem ein Artikel von mir über Das intime Gebet
Viel Spaß beim Schmökern!
Royals plädieren für emotionale Authentizität
Wer hätte das gedacht? Die Vorzeigefamilie der Briten, Prince William und Kate, stehen öffentlich dafür ein, dass ihre Kinder auch schwierige Gefühle zeigen dürfen. Selbstbeherrschung könne eine Gefahr sein, wurde Prince William im Spiegel zitiert. Ein klarer Bruch mit den Traditionen, in denen Contenance bewahren alles bedeutete. Die beiden engagieren sich auch dafür, dass psychische Krankheiten nicht mehr stigmatisiert werden. Das freut mich.
Seminartermine mit Chiara Jana Greber
Die neuen Termine sind da! Die Jahresfortbildung „Die Kraft der Gefühle“ in Deutschland (bei Freiburg), Österreich (bei Wien) und Italien (Südtirol- Brixen), mit Chiara J. Greber . Es ist immer wieder eine erstaunlich intensive und beglückende Reise, sich zusammen mit anderen Menschen die Zeit zu nehmen, dem Fühlen wirklich auf den Grund zu gehen. Wie erlebe ich die Kraft der Gefühle in mir? Wie entsteht Drama und der Schattenausdruck der Gefühle? Wie kann ich mich gut um meinen emotionalen Rücksack kümmern? Wie bin ich in lebendigem, authentischem Kontakt mit allen Ebene meines fühlenden Wesens? Lust auf eine Entdeckungsreise in das Land deiner Gefühle?

Jahresfortbildungen 2017/2018
Begrenzte Teilnehmerzahl, die Seminare sind häufig ausgebucht, frühzeitige Anmeldung empfehlenswert!

2017 / 2018 Deutschland - Nähe Freiburg
23.-26. November 2017 - „Die Kraft der Gefühle“ - Intensivseminar I
15.-18. März 2018 - „Drama lässt grüßen“ - Intensivseminar II
05.-08. Juli 2018 - „Die Evolution der Gefühle“ - Intensivseminar III
Information & Anmeldung: Janina Voelker, Telefon: 01578 9290740, janina.v@posteo.de

2017 / 2018 Österreich - Nähe Wien
07.-09. Dezember 2017 - „Die Kraft der Gefühle“ - Intensivseminar I
01.-04. Februar 2018 - „Drama lässt grüßen“ - Intensivseminar II
03.-06. Mai 2018 - „Die Evolution der Gefühle“ - Intensivseminar III

Information & Anmeldung: Christina Ludwig, Telefon: 0043 66910156141, christina.tantra@gmx.net

2018 Südtirol - Nähe Brixen, Italien
15.-18. Februar 2018 - „Die Kraft der Gefühle“ - Intensivseminar I
14.-17. Juni 2018 - „Drama lässt grüßen“ - Intensivseminar II
26.-29. Oktober 2018 - „Die Evolution der Gefühle“ - Intensivseminar III
Information & Anmeldung: Lydia Grossgasteiger, Telefon: 0039 3493662543, grolyd@gmail.com

Die drei Intensivseminare sind auch einzeln, aufeinander aufbauend buchbar.
Allerdings bietet die Teilnahme an der gesamten Jahres-Fortbildung zusätzlich drei Zwischentreffen via Telefonkonferenz, sowie die Begleitung der TeilnehmerInnen untereinander anhand von vorgeschlagenen Fragen und Übungen. Dadurch werden die Inhalte mit dem Leben verknüpft, integriert und vertieft und sind während des gesamt Fortbildungszyklus fortlaufend präsent.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder Ihre Kontaktdaten ändern.

Powered by:
GetResponse