Betreff: Fernweh..

Deine geistige Reise in die Ferne
Sich in die Ferne lesen
Endlich wieder verreisen und neue Orte entdecken, am Strand spazieren gehen, durch dichte Wälder wandern und ferne Bergwelten erkunden - selten war die Sehnsucht so groß! Auch wenn wir zum jetzigen Zeitpunkt wieder verreisen dürfen, sind wir dennoch nicht so frei in unserer Wahl wie sonst. Für alle, die sich auch dieses Jahr nur mental in die Ferne bewegen möchten, haben wir drei inspirierende Autobiografien herausgesucht. 

AUFSTIEG IN DIE TIEFE von Ursula Grether

Schroffe Gipfel, exotische Länder, medizinische Hörsäle – der rote Faden, den die Ärztin Ursula Grether in ihrer Erzählung webt, führt mit jeder Seite tiefer in den universellen Kern einer jeden Freiheitssuche. Eine lebenskluge Autobiographie, die vor dem Hintergrund eines bewegten Lebens den Kern des Buddhismus offenbart: Im Umgang mit Krisen können wir den Schlüssel zur Freiheit finden.
UNSER INSELLEBEN von Angela Krumpen

Eine winzige Insel vor der irischen Westküste. Weit und breit nichts als Wind, Wasser, Meer und Natur — nur ein einsames Haus und eine Klosterruine. Hier verbringt die Autorin mit ihrer Familie jedes Jahr ihre Ferien, weit ab von Zivilisation und Weltgeschehen. Eine berührende, authentische und inspirierende Erzählung, die uns am Inselglück der Autorin teilhaben lässt. 
SURFING BUDDHA von Jaimal Yogis

Mit 16 Jahren verschwindet Jaimal Yogis von zuhause. Mit seinem Surfbrett und Hesses "Siddharta" macht er sich auf eine Reise nach Hawaii, landet schließlich in französischen Klöstern, an der eisigen Küste von New York und bei sich selbst. Eine inspirierende Geschichte vom Suchen und Erwachsen-Werden.

Tauch ein in die Ferne und erlebe spannende Reisen! 

Frühsommerliche Grüße 

Dein Kamphausen-Team
Kerstin Scherer Podcast - Spiritualität und Weltlichkeit

"Es gibt einen Verlag, bei dem man sicher sein kann, dass dessen Bücher lebensverändernd sein können." Diese wunderbaren Worte hat die Unternehmerin und Podcast-Moderatorin Kerstin Scherer gewählt, um ihre Folge zu einem "ganz besonderen Verlag" anzukündigen. Das gesamte Gespräch mit Annika Huck-Kamphausen und Joachim Kamphausen findest du hier. 
Impressum: 

Kamphausen Media GmbH
Goldbach 2, 33615 Bielefeld, Tel. 0521 - 56 0 52-0 
newsletter@kamphausen.media
Annika Mainka, Kim Walla


www.kamphausen.media
Fragen & Anregungen bitte an: annika.mainka@kamphausen.media
Gestaltung & Technik: kim.walla@kamphausen.media

Geschäftsführung: Joachim Kamphausen, Annika Huck-Kamphausen
Handelregister: HRB 33387 AG BLFD 
Ust.-Nr. DE 124010294 

Rechtliche Hinweise: Soweit nicht anders vermerkt, liegt das Copyright © 2019 
dieses Newsletters bei der Kamphausen Media GmbH Bielefeld.
Kamphausen Media GmbH, Goldbach 2, 33615, Bielefeld, Germany
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder Ihre Kontaktdaten ändern.