Betreff: Finde Deinen Weg!

Wird diese Nachricht nicht richtig angezeigt? Hier kannst Du sie Dir im online Modus ansehen!
Finde Deinen Weg!
Wahrscheinlich kennen wir alle diese Zeiten, in denen uns die Dinge sprichwörtlich „über den Kopf wachsen“. Eine Krise folgt auf die nächste und Momente zum Durchatmen gibt es kaum. Wir sind gereizt, erschöpft und am Ende unserer emotionalen Kapazität. Unsere Resilienz – unsere psychische Widerstandsfähigkeit – ist auf dem Nullpunkt. Jedoch stehen Gesundheit, Bewältigungsstrategien und Selbsterhaltung in direkter Wechselwirkung mit unserer Resilienz und wir werden verwundbar, wenn sie angegriffen ist. Emotionale und mentale Blockaden können entstehen.
Hilfreiche Strategien und Lösungsmuster gibt es viele – wichtig ist es, herauszufinden, was für einen selbst funktioniert und was einem gut tut. So kann eine erste wichtige Maßnahme sein, Abstand zu den Dingen zu gewinnen, einen Schritt zurückzutreten und die Dinge wie von einem Balkon aus der Beobachterposition zu betrachten.

Auch unsere Autorin Kirsten Pape hat sich ausführlich mit dem Thema beschäftigt. Sie ist ihrer inneren Stimme gefolgt und hat Frieden mit schmerzhaften Erfahrungen aus der Vergangenheit geschlossen. Heute hilft sie anderen Menschen dabei, mentale Blockaden zu überwinden und den eigenen Weg nicht nur zu finden, sondern auch zu gehen. 


Kirsten Pape hat für uns ein Video mit zwei Übungen zum 
Gesetz der Anziehung aufgenommen. Schau es Dir hier an:

Wir wünschen Dir viel Resilienz, um die Wellen des Lebens gut zu reiten!
Lese-Empfehlung aus dem Kamphausen-Team
Diesmal von Amelie Ullrich, Herstellung
Kirsten Pape - Vom Mut, den eigenen Weg zu finden

Durch mein Interesse an Spiritualität bin ich natürlich auch auf Osho bzw. Bhagwan gestoßen. Mir erging es bei der Auseinandersetzung mit seiner vielfach kontrovers diskutierten Person und der Bewegung genauso, wie Kirsten Pape es sehr lebendig und differenziert in ihrem Buch beschreibt. Der Untertitel Licht- und Schattenseiten einer spirituellen Bewegung gibt es perfekt wieder: es gibt unzählige positive sowie negative Berichterstattungen. Das macht es nicht leicht, sich selbst ein Bild zu machen, das nicht bereits durch einen Filter projiziert wurde.
Anders als in der Dokumentation Guru – Bhagwan, His Secretary & His Bodyguard, wo mir doch sehr der Tiefgang und eine breit gefächerte Sicht auf die Ereignisse fehlte, schafft es Kirstin Pape über die Bewegung, die Gründe für ihren Erfolg und die Motive der Menschen gut nachvollziehbar und journalistisch toll aufbereitet zu informieren. Das führt dazu, dass man sich durch das Buch wirklich aufgeklärt fühlt, auch wenn man nicht Teil dieser Bewegung war/ist.
Besonders die Verknüpfung von Interviews mit den verschiedenen Anhängern aus ganz unterschiedlichen Zeiten und Hintergrundinformationen rund um Osho und die damalige Zeit machen das Buch so interessant und spannend. Die Lektüre ist auch deshalb lohnenswert, da es jenseits der üblichen vorurteils- oder klischeebeladenen Geschichten über die Bewegung, tiefe Einblicke in die Erlebnisse und Erfahrungen von Menschen gibt. Dabei versucht die Autorin nie den Leser für eine Seite zu vereinnahmen.

Jeden Montag posten wir einen exklusiven 
Stefan Hiene Montagsquickie 
auf unserer Website und 
Facebook- und Instagram-Seite!
 
Verpasse keinen - 
Abonniere unsere Kanäle: 

Du hast eine Frage an uns? Schreib eine E-Mail an
Impressum: 

Kamphausen Media GmbH
Goldbach 2, 33615 Bielefeld, Tel. 0521 - 56 0 52-0 
innenansichten@kamphausen.media
Julia Meier, Selma Steinmeier


www.kamphausen.media
Fragen & Anregungen bitte an: julia.meier@kamphausen.media
Gestaltung & Technik: selma.steinmeier@kamphausen.media, bjoern.harms@kamphausen.media

Autorentermine an: autorentermine@kamphausen.media

Geschäftsführung: Joachim Kamphausen
Handelregister: HRB 33387 AG BLFD 
Ust.-Nr. DE 124010294 

Rechtliche Hinweise: Soweit nicht anders vermerkt, liegt das Copyright © 2018 
dieses Newsletters bei der Kamphausen Media GmbH Bielefeld.
Kamphausen Media GmbH, Goldbach 2, 33615, Bielefeld, Germany
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder Ihre Kontaktdaten ändern.