Betreff: Männlichkeit - Nicht nur für Männer

Wird diese Nachricht nicht richtig angezeigt? Hier kannst Du sie Dir im online Modus ansehen!
Zeit unseres Lebens besteht die kreative Herausforderung darin, mit dem gegenwärtigen Augenblick zu ringen, zu spielen, ihn zu lieben, während Sie 
Ihre einzigartigen Gaben darbieten.
- David Deida [Der Weg des wahren Mannes] - 
Männlichkeit – nicht nur für Männer
Was bedeutet Männlichkeit? Was assoziieren wir damit? Ist ein Mann nur ein Mann, wenn er der Ernährer der Familie ist und sich durch ein selbstbewusstes, hartes Auftreten profiliert? Emotionen und Gefühle adé?
Tradierte Rollenbilder bröckeln. Männlichkeit ist nicht mehr so klar definiert, wie noch vor 40 Jahren. Die Definitionen werden weicher, emotionaler. Auch Männer dürfen jetzt Dutt und enge Jeans tragen, ohne als unmännlich betitelt zu werden. In der Auflösung dieser alten Rollenbilder liegt eine große Freiheit, denn es müssen keine überholten Vorstellungen mehr erfüllt werden. Nicht zu hinterfragen was männlich bzw. unmännlich ist und sich nicht in ein vorgefertigtes Muster zwängen lassen – diese Eigenschaft zeugt von Selbstbewusstsein. Und das ist ja ganz grundsätzlich erstrebenswert. 
Weitere Inspirationen und Denkanstöße von echten Männer-Experten gibt es in dieser Woche auch in unserem Magazin. Weiterlesen lohnt sich – für Männer und Frauen!
Lass Dir von David Deida den Facettenreichtum von Männlichkeit zeigen! 
Wir wünschen Dir viel Freude!
Lese-Empfehlung aus dem Kamphausen-Team
Diesmal von Björn Harms, Projektmanagement Online
In „Der Weg des wahren Mannes“ beschreibt David Deida wie sich Männer vom herzlosen Macho zu einem modernen Mann mit Herz, Verstand und Bewusstsein entwickeln können, sodass ein erfülltes Leben in Liebe möglich ist. Wenn Bewusstheit und Liebe sich mit der Einheit von Rückgrat und Herz verbinden, entsteht ein neues Entwicklungspotenzial, welches Männern ein modernes Leben in Echtheit, Freiheit und Integrität ermöglicht.


In diesem spirituellen Wegweiser hat mir besonders gefallen, dass das Buch Wege zur wahren Bestimmung aufzeigt und dass es auch weiterführende Fragen wie „was Frauen wirklich wollen“ und „was macht einen guten Liebhaber aus“ anspricht und klärt. Das Buch ist eine wirkliche Empfehlung für Männer, die etwas an Ihrem Leben ändern wollen und sich zu einer Person entwickeln möchten, die ehrlich, mit offenen Augen und Herzen den gegenwärtigen Augenblick leben möchten.
Unser Autor Stefan Hiene 
spricht mit Verleger 
Joachim Kamphausen über 
innere Widerstände, Führung und Vertrauen. 

Sieh Dir die fünfte Sequenz der
 Interview-Reihe an!

Bleiben wir in Kontakt - folge uns auf Facebook!
Like
Oder schreib uns eine E-Mail an
Impressum: 

Kamphausen Media GmbH
Goldbach 2, 33615 Bielefeld, Tel. 0521 - 56 0 52-0 
innenansichten@kamphausen.media
Julia Meier, Selma Steinmeier

Fotos: 
Mann: CC0 Creative Commons
Stefan Hiene: © Mascha Seitz

www.kamphausen.media
Fragen & Anregungen bitte an: julia.meier@kamphausen.media
Gestaltung & Technik: selma.steinmeier@kamphausen.media, bjoern.harms@kamphausen.media

Autorentermine an: autorentermine@kamphausen.media

Geschäftsführung: Joachim Kamphausen
Handelregister: HRB 33387 AG BLFD 
Ust.-Nr. DE 124010294 

Rechtliche Hinweise: Soweit nicht anders vermerkt, liegt das Copyright © 2018 
dieses Newsletters bei der Kamphausen Media GmbH Bielefeld.
Kamphausen Media GmbH, Goldbach 2, 33615, Bielefeld, Germany
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder Ihre Kontaktdaten ändern.