Betreff: Von Pferden lernen

Der Mensch für sich allein vermag gar wenig und ist ein verlassener Robinson: nur in der Gemeinschaft mit den anderen ist und vermag er viel. 
– Arthur Schopenhauer (1788-1860) –
Von Pferden lernen
Vermutlich kennt jeder ein ähnliches Szenario: Bei der Arbeit steht ein neues Projekt an und die Mitarbeiter sollen zusammen ein Konzept erarbeiten. Allerdings kann Teamarbeit zu einer echten Herausforderung werden. Plötzlich sollen ganz unterschiedliche Charaktere gemeinsames produktiv sein - beeinflusst wird die Zusammenarbeit durch persönlich Eigenschaften, Stärken und Schwächen.
Inspiriert durch das Verhalten von Pferdeherden, betrachtet Linda Kohanov die nonverbalen Dynamiken sozialer Gruppen aus dem Blickwinkel sozial intelligenten Führungsverhaltens. Sie benennt fünf Rollen, die in unterschiedlichen Gemeinschaften, z.B. am Arbeitsplatz oder in der Familie, zu erkennen sind:

• Dominante/r
• Leader/in
• Wächter/in
• Unterstützer/in // Gefährte/Gefährtin
• Raubtier

Erkennst Du Dich wieder? Welcher Typ bist Du? Wer seine Funktion für die Gruppe kennt, kann seine Stärken besser ausspielen und seine Defizite gezielter ausgleichen.


Beste Grüße sendet

Deine Julia

Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Buch-Empfehlung aus dem Kamphausen-Team
Diesmal von Inga Bender, Auszubildende
Immerzu leben wir in Zusammenhängen mit anderen – in der Familie, unter Freunden, bei der Arbeit. Meistens ist uns gar nicht klar, dass wir eine bestimmte Rolle erfüllen. Linda Kohanov aber hat durch ihre jahrelange Arbeit mit Pferden fünf grundlegende Rollen herausgearbeitet, in die sich jeder von uns ganz automatisch einordnet. Wer sich also fragt, wieso er mit bestimmten Charakteren schon immer besonders gut oder schwer interagieren konnte und seine Möglichkeiten erweitern möchte, wird hier ganz sicher fündig. 
Besonders Menschen in Führungspositionen brauchen eine Übersicht über die Rollen, die sie erfüllen, und die in ihrer Herde ausgelebt werden.
An Kohanovs Werk schätze ich, dass sich niemand auf links krempeln soll. Stattdessen vermittelt das Buch ein umfassendes Verständnis für das eigene Verhalten und die Wechselwirkungen zu anderen Charakteren. Hieraus können tiefes Verständnis, Klugheit im Umgang miteinander und eigene Reife erwachsen.
In eigener Sache
In Zukunft erhälst Du die Innenansichten zwei Mal im Monat. 
Wie gehabt stellen wir Themen vor, die uns wichtig sind, lassen unsere Autoren zu Wort kommen und geben persönliche Leseempfehlungen.

Wenn Du diesen Newsletter nicht mehr bekommen möchtest, dann kannst Du Dich jeder Zeit über den Abmeldelink am Ende jeder E-Mail vom Verteiler abmelden oder über die Option Daten ändern Deine Informationen aktualisieren. Wir nehmen den Schutz Deiner persönlichen Daten sehr ernst. 
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten
 findest Du in unserer aktualisierten Datenschutzerklärung. 
Gerne geben wir Dir Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten.
Du hast eine Frage an uns? Schreib eine E-Mail an
Wird diese Nachricht nicht richtig angezeigt? 
Hier kannst Du sie Dir im online Modus ansehen!
Impressum: 

Kamphausen Media GmbH
Goldbach 2, 33615 Bielefeld, Tel. 0521 - 56 0 52-0 
innenansichten@kamphausen.media
Julia Meier, Selma Steinmeier

www.kamphausen.media
Fragen & Anregungen bitte an: julia.meier@kamphausen.media
Gestaltung & Technik: selma.steinmeier@kamphausen.media, bjoern.harms@kamphausen.media

Autorentermine an: autorentermine@kamphausen.media

Geschäftsführung: Joachim Kamphausen
Handelregister: HRB 33387 AG BLFD 
Ust.-Nr. DE 124010294 

Rechtliche Hinweise: Soweit nicht anders vermerkt, liegt das Copyright © 2018 
dieses Newsletters bei der Kamphausen Media GmbH Bielefeld.
Kamphausen Media GmbH, Goldbach 2, 33615, Bielefeld, Germany
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder Ihre Kontaktdaten ändern.