Betreff: Weiblichkeit – nicht nur für Frauen

Wird diese Nachricht nicht richtig angezeigt? Hier kannst Du sie Dir im online Modus ansehen!
Der Rat, den dir ein weibliches Herz erteilt, wird immer der klügste sein. 
- Karl Ferdinand Gutzkow - 
Weiblichkeit – nicht nur für Frauen
Am 8. März ist Weltfrauentag. Diverse Themen, wie die #metoo-Debatte, rücken das Ungleichgewicht zwischen Männern und Frauen in unserer Gesellschaft immer wieder nachdrücklich in ein prominentes Licht. Benachteiligung im Job, sexuelle Belästigung, Altersarmut – all das trifft Frauen verhältnismäßig häufiger. Umso sinnvoller, den Weltfrauentag verstärkt dafür zu nutzen, um auf gesellschaftliche Missstände und Ungerechtigkeit gegenüber Mädchen und Frauen hinzuweisen.
Auch auf persönlicher Ebene können wir diesen Tag als Anlass nutzen: als Anlass für eine Reise zu uns selbst und dazu, unsere Weiblichkeit zu feiern. Als Anlass dafür, unsere ganz eigene weibliche Identität zu erforschen und eine gemeinsame, gesellschaftliche Zukunft weiblich-kreativ mitzugestalten. Als Anlass, ein noch nicht vollends ausgeschöpftes, weibliches Potenzial zu erkunden und zu nutzen.
Viel weibliche Kraft und Inspiration gibt es in dieser Woche in unserem Magazin. Schau Dir das inspirierende Interview mit Spiegel Bestseller Autorin Eva-Maria Zurhorst und Managementtrainerin Sabine Asgodom an. 

Lass Dich von diesen starken Frauen beflügeln und ermutigen. 
Wir wünschen Dir viel Freude!
Lese-Empfehlung aus dem Kamphausen-Team
Diesmal von Sabine Kamphausen, Kundenbetreuung und Versand
Anna Gamma - Schön, wild und Weise
Frauen auf dem Weg zu sich selbst und in die Welt

Dieses Buch hat mich sofort vom Titel her fasziniert und angezogen. Welche Frau möchte nicht diese Attribute besitzen? Schön, Schönheit ist nach wie vor ein großes Thema bei Frau und auch bei Mann. Doch geht es meiner Meinung nach nicht um äußere, sondern um innere Schönheit. Selbstliebe, Selbstausdruck und Selbstbewusstsein tragen dazu bei eine positive Ausstrahlung zu geben. Und dieses ist Schönheit.

Wenn Frauen sich ihre Stärken eingestehen und nicht klein halten, kann diese wild ausgelebt werden.
Hierfür ist eine neue Zeit der Frauensolidarität notwendig. Eifersucht und Zickenalarm haben hier keinen Platz. Wir brauchen ein Verständnis der Einheit um weise auf unsere Ressourcen zurück zu greifen. Die Autorin zeigt uns wichtige Frauengestalten der Mythologie und der jüdisch-christlichen Religionen, die uns dieses archetypisch vorleben. Durch Meditationen und Reflexionen hilft uns das Buch unseren eigenen Weg zu finden.
Unser Autor Stefan Hiene 
spricht mit Verleger 
Joachim Kamphausen über 
innere Widerstände, Führung und Vertrauen. 

Sieh Dir die vierte Sequenz der
 Interview-Reihe an!

Bleiben wir in Kontakt - folge uns auf Facebook!
Like
Oder schreiben uns eine E-Mail an
Impressum: 

Kamphausen Media GmbH
Goldbach 2, 33615 Bielefeld, Tel. 0521 - 56 0 52-0 
innenansichten@kamphausen.media
Julia Meier, Selma Steinmeier

Fotos: 
Frauen: CC0 Creative Commons
Stefan Hiene: © Mascha Seitz

www.kamphausen.media
Fragen & Anregungen bitte an: julia.meier@kamphausen.media
Gestaltung & Technik: selma.steinmeier@kamphausen.media, bjoern.harms@kamphausen.media

Autorentermine an: autorentermine@kamphausen.media

Geschäftsführung: Joachim Kamphausen
Handelregister: HRB 33387 AG BLFD 
Ust.-Nr. DE 124010294 

Rechtliche Hinweise: Soweit nicht anders vermerkt, liegt das Copyright © 2018 
dieses Newsletters bei der Kamphausen Media GmbH Bielefeld.
Kamphausen Media GmbH, Goldbach 2, 33615, Bielefeld, Germany
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder Ihre Kontaktdaten ändern.