Subject:Â đŸ§˜âš–ïžBringe mit diesen Selbstlernkursen Balance in deinen Arbeitsalltagâš–ïžđŸ§˜

Wir haben drei hilfreiche Selbstlernkurse, die dir dabei helfen trotz Stress nicht die Balance zu verlieren.

Moin Friend,

in der Mittagspause mal kurz aufs Sofa legen, nur wenige Schritte zum KĂŒhlschrank, jederzeit daheim sein, wenn das Paket geliefert wird. Hach ja, das Homeoffice hat schon so seine VorzĂŒge. SpĂ€testens seit Beginn der Corona-Pandemie haben sich viele von uns an die neue FlexibilitĂ€t gewöhnt und möchten sie nicht mehr missen.


Aber natĂŒrlich – wer hĂ€tte es gedacht – haben diese Freiheiten auch ihre Schattenseiten. Homeoffice bedeutet nĂ€mlich, jederzeit arbeiten zu können und immer erreichbar zu sein. Im BĂŒro gibt es einen klaren „Feierabend“, der eingelĂ€utet wird, wenn wir auf unser Fahrrad steigen. Beim Arbeiten zuhause verschwimmen oft die Grenzen zwischen Job und Freizeit. Nach getaner Arbeit geht's meist nur ein Zimmer weiter.


Vielen fĂ€llt es schwer, frische Energie fĂŒr ihren Alltag zu tanken. Auch fĂŒr FĂŒhrungskrĂ€fte kann das Arbeiten auf Distanz eine Herausforderung sein: Es fehlt an zwischenmenschlichen Interaktionen, was das Schaffen von Bindungen und Vertrauen innerhalb des Teams komplizierter macht.


Du fĂŒhlst dich angesprochen? Dann haben wir die perfekten Selbstlernkurse fĂŒr dich. Wir geben dir Tipps fĂŒrs FĂŒhren auf Distanz, erklĂ€ren dir, wie du dich vor einem Burnout schĂŒtzen kannst und wie du mit Belastungen im Arbeitsalltag besser umgehst.



 Liebe GrĂŒĂŸe aus dem Homeoffice, dein Sven

Nichts kann euch trennen


Wann hattet ihr eigentlich euer letztes Teammeeting im BĂŒro? Falls du jetzt erst einmal in deinen Kalender schauen musst, kennst du vielleicht die Schwierigkeiten, die das mobile Arbeiten mit sich bringen kann. Aber keine Sorge, man kann ein Team auf Distanz genau so gut fĂŒhren, wie Face-to-Face. Wie das geht, zeigen wir dir im Kurs "FĂŒhren auf Distanz" in nur einer Stunde.


Zum Kurs

Wie gehts, wie stehts?


Egal, ob deine Mitarbeitenden ĂŒber die ganze Welt verteilt wohnen oder ihr euch jeden Tag im BĂŒro seht - der Stress im Job kann schnell zu viel werden. Äußern tut sich das in starker Erschöpfung oder zunehmenden Selbstzweifeln. Super wichtig: Warnzeichen erkennen und als FĂŒhrungskraft geschickt reagieren. Lerne im Kurs "Burnout-PrĂ€vention fĂŒr FĂŒhrungskrĂ€fte", wie du dein Team und auch dich selber schĂŒtzt.


Zum Kurs

In der Ruhe liegt die Kraft

Einfach mal abschalten - das ist gar nicht so leicht. Auch nach Feierabend schwirrt uns das GesprĂ€ch mit der Kundin noch durch den Kopf oder wir grĂŒbeln ĂŒber eine Lösung fĂŒr unser Projekt. Dabei sind Ruhephasen zwischendurch extrem wichtig, um am nĂ€chsten Tag wieder produktiv durchzustarten. Im Kurs "EngAGE - Resilienz: Erholen, gestalten, entwicklen" erfĂ€hrst du, wie du zu hohe Belastungen erkennst und durch kleine VerĂ€nderungen Entspannung in deinen Arbeitsalltag bringst.


Zum Kurs

5 Tipps fĂŒr eine bessere Work-Life-Balance


Wenn du dich ewig nicht bei deiner besten Freundin gemeldet hast oder deine Laufschuhe seit Monaten im Regal verstauben, dann könnte es sein, dass dein Leben momentan vielleicht nicht ganz in Balance ist. Gemeint ist die sogenannte Work-Life-Balance. Den Begriff hört man in den letzten Jahren hĂ€ufig, oder? Warum das Ganze gerade jetzt Thema ist und wie du deine Work-Life-Balance verbesserst, kannst du in unserem Blogartikel nachlesen.

oncampus GmbH | Tel.: +49 451 160818 17 | Fax: +49 (0)451 160818-98

www.oncampus.de | info@oncampus.de | Ust-Id Nr: DE 233 99 82 52

Amtsgericht LĂŒbeck HRB 5753 | GeschĂ€ftsfĂŒhrer und gesetzlicher Vertreter: Dipl.-Kfm. Andreas Dörich