Betreff: Dr. Roboter - stehts zu deinen Diensten 🤖👩‍⚕️🩺

Erfahre in unseren Kursen, in welchen Bereichen die KI-Technik heute genutzt wird und wie du dabei dich und deine Daten schützt!

Moin Friend,

stell dir vor, du sitzt im Wartezimmer deiner Zahnarztpraxis. Im Hintergrund dudelt "entspannende" Musik (die meist alles andere als entspannend ist) und du liest in einem Klatschmagazin. Dein Name wird aufgerufen - du betrittst den Behandlungsraum. Doch dort erwartet dich nicht deine Ärztin, sondern ein Roboter, der dich mit monotoner Stimme begrüßt und auf den Behandlungsstuhl deutet.


Was gerade eher nach Science Fiction klingt, könnte in weiter Zukunft durch die KI-Technik Wirklichkeit werden. Schon heute unterstützen Roboter-Assistenzen bei Operationen, erkennen Tumore auf CT-Scans oder beschleunigen die Entwicklung von Medikamenten.


Ki-Technologien sind aus vielen Lebensbereichen nicht mehr wegzudenken. Damit du auf dem neusten Stand bleibst, haben wir spannende Kurse zum Thema für dich: Lerne im Kurs KI als Unterstützer in der Gesundheitsvorsorge mehr über die Möglichkeiten medizinische Behandlungen zu verbessern. Im Kurs KI-Ethik als Innovationstreiber erkennst du die ethischen und sozialen Herausforderungen dabei und erfährst bei Künstliche Intelligenz und die DSGVO wie du auf deine Daten Acht gibst!


Klingt nach einem spannenden Themenfeld, oder? Und wer weiß, vielleicht werden wir eines Tages wirklich in der Zahnarztpraxis alleine von einem Roboter behandelt.


Liebe Grüße, dein Sven

Hallo Dr. Roboter

Kannst du dir vorstellen, von einem Roboter behandelt zu werden? Klingt alles ziemlich abgespaced - ist es aber gar nicht! Im Kurs KI als Unterstützer in der Gesundheitsvorsorge lernst du aktuelle Einsatzszenarien der Technologien kennen. Vom Erstellen elektronischer Krankenakten über Gesundheitsapps bis zur Unterstützung bei der Diagnose von Krankheiten - hier ist überall die KI am Start!


Zum Kurs

KI - Chance oder Risiko?

Coole Innovationen bieten großes Entwicklungspotenzial - das kann auch gefährlich werden. Die Künstliche Intelligenz nimmt Einfluss auf fast jeden Lebensbereich. Dabei entstehen ethische und soziale Herausforderungen. Wer hat Schuld, wenn die KI fehlerhafte Diagnosen stellt? Setzen wir im Zweifel auf die Meinung eines Arztes oder hören wir doch auf die Maschine? Welche Personengruppen fallen bei den automatisierten Vorgängen durchs Raster? Das sind nur einige Fragen, denen im Kurs KI-Ethik als Innovationstreiber nachgegangen wird.


Zum Kurs

Daten über Daten

Achja - da wäre ja auch noch das allseits bekannte Problem mit dem Datenschutz. Denn um zu funktionieren, braucht die KI Daten - und zwar jede Menge! Im Kurs "Künstliche Intelligenz und die DSGVO" erfährst du, welche Datenschutzrichtlinien Einfluss auf den Einsatz der KI haben. Auch interessant: Neben vielen Regularien bietet die DSGVO die Chance auf eine KI-Made in Germany, die sich als Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Ländern herausstellen kann.


Zum Kurs

Wo wird Künstliche Intelligenz noch genutzt?


Nicht nur im medizinischen Bereich nimmt die Künstliche Intellligenz immer mehr Einfluss. Auch viele Unternehmen nutzen die KI im Kundenservice auf ihrer Website. Kundinnen und Kunden können zum Beispiel rund um die Uhr mit Chatbots kommunizieren und verschwenden ihre Zeit nicht in nervigen Warteschleifen. Wie die nützlichen Chatbots funktionieren und welche Vorteil sie mitbringen, erfährst du in unserem Blogartikel.


oncampus GmbH | Tel.: +49 451 160818 17 | Fax: +49 (0)451 160818-98

www.oncampus.de | info@oncampus.de | Ust-Id Nr: DE 233 99 82 52

Amtsgericht Lübeck HRB 5753 | Geschäftsführer und gesetzlicher Vertreter: Dipl.-Kfm. Andreas Dörich