Betreff: Entdecke den spannenden Online-Master Wirtschaft, Medien und Psychologie

LikeTwitterPinterestGooglePlusLinkedInForward
Hallo Friend,

Nachhaltigkeit und bewusster Konsum sind gerade in aller Munde. Große Modeketten haben immer mehr damit zu kämpfen, dass der Trend weg von Fast Fashion hin zu fair und nachhaltig produzierter Mode geht. Auch bei Kosmetikprodukten und Nahrungsmitteln hinterfragen immer mehr Konsumierende, was eigentlich genau in ihren Produkten steckt. Und spätestens mit Marie Kondo und ihrer berühmten Frage "Does it spark joy?" ist auch das Thema Minimalismus in den Fokus des medialen Interesses gerückt. Seitdem wird aussortiert was das Zeug hält. Immer häufiger fragen wir uns: Brauche ich das eigentlich wirklich?

Eine spannende Zeit für den Handel, der sicherlich einige Veränderungen mit sich bringen wird - für Kundinnen und Kunden genauso wie für Herstellfirmen. Besonders interessant sind solche aktuellen Trends auch aus wissenschaftlicher Sicht. So haben beispielsweise Wirtschaftspsychologinnen und -psychologen ein ganz genaues Auge darauf, wie und warum wir konsumieren. Sie untersuchen, wie Trends zustande kommen und wie sich sich auf unser Konsumverhalten auswirken. Ein Arbeitsfeld, das nicht nur richtig spannend, sondern auch zukunftsweisend ist!

Und das bringt uns auch zum Thema des heutigen Newsletters: Ende des vergangenen Jahres haben wir euch noch vom neuen Online-Master Wirtschaft, Medien und Psychologie an der FH Westküste berichtet. Mittlerweile ist der erste Durchlauf im Sommersemester 2019 gestartet und die ersten Studierenden beschäftigen sich schon fleißig mit Modulen wie "Interkulturelle Psychologie", "Medienpsychologie" und "Talentmanagement".

Klingt spannend und du wärst auch gerne dabei? Da haben wir gute Neuigkeiten: Im Wintersemester kannst auch du mit dem Online-Master WMP starten - die Einschreibefrist läuft noch bis zum 15. September 2019! In diesem Newsletter haben wir dir nochmal die wichtigsten Infos über den Studiengang zusammengefasst.
Viele Grüße aus Lübeck

Dein Sven Poka
Digital Happiness Consultant
Master Wirtschaft, Medien und Psychologie
Deine Karriere mit Zukunft: Der Online-Master Wirtschaft, Medien und Psychologie

Dürfen wir vorstellen? Die eierlegende Wollmilchsau unter den Studiengängen: Mit dem Master Wirtschaft, Medien und Psychologie (oder kurz: WMP) hat die FH Westküste einen brandneuen Studiengang geschaffen, der eine wichtige Schnittstelle zwischen den Forschungsdisziplinen Wirtschaft und Psychologie bildet und perfekt auf zukünftige Herausforderungen vorbereitet. Noch dazu ist der Online-Master richtig flexibel - aber sieh' selbst!

Keine Frage: Wirtschaft und Psychologie sind zwei superspannende Forschungsdisziplinen. Kombiniert sind sie quasi unschlagbar! Und genau das hat die FH Westküste mit ihrem neuen Online-Master WMP geschafft: Der Studiengang verknüpft die beiden Themenfelder und bietet damit genau das, was am Markt gerade gefragt ist: Know-how in der Wirtschaftspsychologie. Warum und wie verhalten sich Menschen im wirtschaftlichen Kontext? Macht es einen Unterschied ob als Konsumierender oder als Arbeitskraft? Dazu gibt's in diesem weiterbildenden Master allerlei wissenschaftliche Fragen und Antworten, denen du auf den Grund gehen kannst.

In dem neuen Online-Master erwarten dich hochmotivierte Dozentinnen und Dozenten mit viel Knowhow aus Theorie und Praxis - spannender Input ist also garantiert!

Wähle deinen Studienschwerpunkt!

Und noch etwas: Je nachdem, wo es für dich beruflich mal hingehen soll, kannst du dich entweder auf Personal & Organisation oder Marketing & Vertrieb spezialisieren. Du kannst aber auch Module beider Fachrichtungen herauspicken, die du besonders spannend findest! Schau' dir doch einfach mal hier den Studienaufbau an!

Fest steht auf jeden Fall: Mit dem Abschluss Master of Arts in Wirtschaftspsychologie rollen dir Unternehmen den roten Teppich aus. Denn durch dein Wissen und deine Fähigkeiten mit aktuellen Bezügen und integrierter Praxis bist du auf die moderne Arbeitswelt bestens vorbereitet und kannst in Führungspositionen kinderleicht Verantwortung übernehmen. Ob im Personalwesen oder in der Marketingabteilung - Wirtschaftspsychologinnen und -psychologen sind überall gern gesehen.

Der Online-Master, der sich deinem Leben anpasst

Und das Beste kommt zum Schluss: Der Master WMP ist ein Online-Studiengang und bietet dir deshalb viele Freiheiten. Heißt konkret: Du bekommst jedes Semester Onlinezugriff auf die von dir belegten Module und kannst dann lernen, wann und wo du willst. Einzige Voraussetzungen: Ein Laptop/Tablet/Smartphone und einen Internetzugang. Der Studiengang passt sich also ganz entspannt deinem Leben an und ist deshalb auch perfekt mit Job und Familie vereinbar!

Aber keine Angst, allein gelassen wirst du hier nicht: Deine Fragen kannst du den Dozierenden unter anderem in regelmäßigen Onlinekonferenzen stellen. Und auch mit deinen Mitstudierenden kannst du dich ganz easy vernetzen!

Es klingt so, als sei der Master WMP genau dein Studiengang? Freut uns! Dann schaue doch einfach mal auf der Webseite der FH Westküste vorbei - dort gibt's noch mehr Infos. Den Flyer zum Studiengang kannst du hier herunterladen. Die Bewerbungsfrist fürs Wintersemester 2019/20 läuft übrigens noch bis zum 15. September!

Zertifikatskurse aus dem Master WMP
Du willst erst einmal rausfinden, ob die Themen oder das Lernen im Netz überhaupt das richtige für dich sind? Oder hast vielleicht keine Lust auf ein komplettes Studium, findest einige Module aber spannend?

Kein Problem, auch da hat die FH Westküste etwas in petto: Du kannst alle Module des Online-Masters auch einzeln als Zertifikatskurse belegen. Der Vorteil: Du musst für die Online-Module keine Zulassungsvoraussetzungen erfüllen. Ein Kurs kostet 432 € - solltest du dich später doch noch für den Master Wirtschaft, Medien und Psychologie entscheiden, kannst du dir die bestandenen Kurse inhaltlich und finanziell anrechnen lassen!

Mehr Infos - auch zu Förderungsmöglichkeiten - findest du auf der Webseite der FH Westküste.
Neu auf dem Blog
SPSS und PSPP: Die Datenanalyse-Tools, die mehr können

Kaum ein Studierender, der schon mal Daten analysieren und visualisieren musste, kommt um die bekannte Statistik- und Analyse-Software SPSS von IBM herum. Und auch in großen Unternehmen und vor allem der Marktforschung ist die SPSS ein häufig genutztes Tool, weil es relativ einfach zu bedienen ist und einen großen Funktionsumfang bietet. Wir zeigen dir in diesem Blogartikel, welche Funktionen SPSS mitbringt und zeigen dir auch eine kostenlose Alternative. Außerdem stellen wir dir zwei kostenlose Online-Kurse vor, mit denen du dein Wissen zu SPSS und PSPP weiter vertiefen kannst.
10 Gründe, warum lebenslanges Lernen so wichtig für deine Zukunft ist

Big Data, Cyber-Security oder auch Internet of Things (IoT) werden immer wichtiger. IT-Spezialistinnen und Spezialisten werden immer gefragter. Wir haben mit Till Krämer von der IT-Personalvermittlung Ratbacher GmbH über Jobs in der IT-Branche und die Relevanz eines IT-Studiums gesprochen.

Konfliktmanagement: 5 Fakten, die zeigen, dass Konflikte auch positive Eigenschaften haben

Konflikte begegnen uns täglich – egal ob ein Streit, eine Auseinandersetzung, ein Wortwechsel oder ein Missverständnis, sowohl im Privaten als auch im Beruflichen lassen sich Konflikte nie ganz vermeiden. Und auch, wenn das Wort Konflikt bei den meisten Menschen erst einmal negativ besetzt ist, haben die Uneinigkeiten durchaus auch positive Seiten. Richtiges Konfliktmanagement ist hier das Zauberwort – denn wer die Kunst des Richtigen Umgangs mit Konflikten beherrscht, kann nicht nur gestärkt daraus hervorgehen, sondern bringt auch wichtiges Know-how für Führungspositionen mit. In diesem Blogartikel helfen wir dir, die positiven Seiten an Konflikten zu erkennen und zeigen dir, warum Konfliktmanagement dabei eine so große Rolle spielt.

Buchempfehlung: Ohne Wenn und Abfall von Milena Glimbovski

Milena Glimbovski ist die Vorreiterin in Sachen nachhaltigem Leben und gründete 2014 den ersten verpackungsfreien Supermarkt Deutschlands. In ihrem Buch „Ohne Wenn und Abfall“ erzählt sie die Geschichte der Gründung ihres Berliner Ladens und berichtet ungeschönt über die zahlreichen Hürden bis hin zur Eröffnung. On top gibt es zahlreiche Tipps zu den Themen Zero Waste und Minimalismus sowie einige Rezepte zum Selbermachen. In diesem Blogartikel stellen wir dir Milena Glimbovskis Buch vor und zeigen dir, warum sich Lesen für alle lohnt, die in Zukunft nachhaltiger leben wollen!
Du hast noch Fragen rund um die Themen Online-Studium oder Weiterbildung?

Dann melde dich gerne bei uns!

... oder nutze einfach den Online-Chat auf unserer Webseite.
Like
Twitter
GooglePlus
oncampus GmbH
Mönkhofer Weg 239
23562 Lübeck
Deutschland

Tel.: +49 (0)451 160818-17
Fax: +49 (0)451 160818-98
E-Mail: info@oncampus.de

Sitz Lübeck
Amtsgericht Lübeck HRB 5753
Umsatz-ID: DE 233 99 82 52


Geschäftsführer und gesetzlicher Vertreter: Dipl.-Kfm. Andreas Dörich

oncampus GmbH, Mönkhofer Weg 239, Lübeck, Schleswig-Holstein 23562, Germany
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder Ihre Kontaktdaten ändern.