Betreff: Geld anlegen für später

LikeTwitterPinterestGooglePlusLinkedInForward
Inhalt

  • Warum Sie Geld für später anlegen sollten
  • Kurstipp: Geld anlegen für später
  • Kostenlose Kurse im August
  • Buchempfehlung: Aktien- und Börsenführerschein
  • Gratis E-Book zum Download
Hallo Friend,

wussten Sie, dass mehr als 21 Prozent der Deutschen über 65 Jahre alt sind und wir damit gleich nach Japan die älteste Gesellschaft sind? Und die Tendenz ist weiter steigend. Richtig erschreckend werden diese Zahlen jedoch erst, wenn wir mal einen Blick auf die Zukunft unserer Rente werfen. Denn das deutsche Rentensystem baut darauf auf, dass jüngere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer die Rente von Älteren mitfinanzieren, die bereits in ihrem wohlverdienten Ruhestand sind. Aber kann das bei dem vorliegenden demografischen Wandel überhaupt noch funktionieren?

Erhalten Sie später noch Rente?

Trotz Gegenmaßnahmen wie der schrittweisen Erhöhung des Rentenalters auf 67 Jahre kann vor allem die jüngere Generation nicht mehr darauf bauen, ihr Leben im Alter durch Renteneinkünfte bestreiten zu können. Deshalb ist es immer wichtiger, dass wir uns auch privat um unsere Altersvorsorge kümmern. Das Angebot an Anlagemöglichkeiten ist riesig. Von Tages- und Festgeldkonten, über Riester-Renten oder Lebensversicherungen bis hin zu aktien- oder fondsbasierten Vorsorgemöglichkeiten ist alles dabei.

Keinen Plan vom Börsen-Dschungel?

Gerade vor Letzteren schrecken viele von uns zurück – dabei spricht einiges dafür, in Aktien zu investieren. Nicht zuletzt ist die hohe Rendite ein ausschlaggebender Punkt, das Thema Aktien doch einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Und auch, wenn es auf den ersten Blick kompliziert aussieht – der Aktien-Dschungel ist gar nicht so komplex, wie er auf den ersten Blick aussieht. Dafür ist unser neuer Online-Kurs „Geld anlegen für später“ mit Finanzexperte Sebastian Tonn, bekannt aus RTL, wie gemacht. Mehr Infos zum Kurs und zur Anmeldung gibt’s in diesem Newsletter.

Außerdem erwarten Sie noch ein spannender Buchtipp rund ums Thema Börse, ein gratis E-Book mit Tool-Tipps sowie unsere neuen kostenfreien MOOCs!
Kurstipp: Geld anlegen für später
Geld anlegen für später

In knapp 40 Minuten zeigt Ihnen Sebastian Tonn anschaulich und kurzweilig, wie Sie mit einem einfachen aktienbasierten Modell langfristig solide für später vorsorgen können - und das ganz ohne Vorkenntnisse!

Neben seinem Blog war Sebastian Tonn auch schon als Finanzexperte bei RTL zu Gast und hat eine eigene Kolumne in der Bild-Zeitung. Er selbst hat sich sein Wissen rund um Aktien selbst angeeignet - und schafft es so, auch komplexe Zusammenhänge anschaulich zu erklären!

In einem Webinar können Sie ihm am Ende des Kurses live Fragen stellen, nachdem Sie gemeinsam das Anlegen eines Sparplans bei einer Direktbank durchgegangen sind. Sebastian Tonn zeigt Ihnen dabei allerhand Tipps und Tricks, um potentielle Stolpersteine zu umgehen!

Investieren Sie 34 € in Ihre Zukunft! Jetzt anmelden und direkt loslegen!

Kostenlose Kurse im August
Schule 4.0

Sie studieren Lehramt, sind im Referendariat, arbeiten als Lehrkraft oder sind generell am Einsatz Neuer Medien in der Schule interessiert? Sie möchten verschiedene Medien im Unterricht einsetzen, aber wissen nicht genau wie? Oder Sie fragen sich vielleicht, wie mit Smartphones, Facebook & Co in der Schule umgegangen werden soll?

Dann ist unser kostenloser MOOC "Schule 4.0" genau das Richtige für Sie! Schauen Sie doch mal vorbei und diskutieren Sie mit!

Mathe endlich verstehen

Mathe endlich verstehen - kurz mevMOOC - ist ein kostenfreier MOOC für alle, die Interesse an Mathematik haben und endlich fit in Wurzeln, Ableitungen und Co. werden wollen. Er behandelt den Stoff, der typischerweise im ersten Semester eines Ingenieurstudiums drankommt.

Der Mathe-MOOC kann als berufliche Weiterbildung, Selbstlernangebot oder im Rahmen eines BA-Studiums genutzt werden und dauert einen Monat.

Buchempfehlung: Der Aktien- und Börsenführerschein
Einen interessanten Einstieg in die Welt der Börse bietet Beate Sander mit ihrem Aktien- und Börsen-Führerschein. In der mittlerweile achten Auflage des Werks erklärt sie alles - vom Portfolio-Management über die unterschiedlichen Anlageklassen bis hin zur Fundamentalanalyse. Dabei deckt sie ein breites Spektrum ab, das sich vor allem an absolute Einsteiger richtet.

Sander gelingt mit dem Buch ein guter Überblick, der Einsteigern sofort weiterhilft. Alle Begrifflichkeiten werden vorgestellt und dank Rätsel- und Prüfungsanteilen wird das Wissen gleich abgefragt. So bleibt Einiges hängen!

Beim Lesen merkt man, dass Beate Sander als Lehrerin gearbeitet und in ihrer Börsen-AG Schülern spielerisch umfangreiches Wissen weitergegeben hat. Für Einsteiger genau das Richtige!
Gratis E-Book zum Download: 10 Tool-Tipps 
Aus zehn unterschiedlichen Bereichen haben wir für Sie Tools zusammengesucht, die Sie im Alltag unterstützen können. Von Fitness über Social Media bis hin zu Meditation und zum vereinfachten Lernen ist ein breites Themenspektrum dabei.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Umsetzen.

Like
Twitter
GooglePlus
oncampus GmbH
Mönkhofer Weg 239
23562 Lübeck
Deutschland

Tel.: +49 (0)451 160818-17
Fax: +49 (0)451 160818-98
E-Mail: info@oncampus.de

Sitz Lübeck
Amtsgericht Lübeck HRB 5753
Umsatz-ID: DE 233 99 82 52

Geschäftsführer und gesetzlicher Vertreter: Prof. Dr.-Ing. Rolf Granow
Tel.: +49 (0)451 160818-10
Fax: +49 (0)451 160818-98

oncampus GmbH, Mönkhofer Weg 239, Lübeck, Schleswig-Holstein 23562, Germany
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder Ihre Kontaktdaten ändern.