Betreff: Was eine Weiterbildung im Tourismusmanagement bringen kann

LikeTwitterPinterestGooglePlusLinkedInForward
Inhalt
  • Managementorientierte Sozialkompetenz
  • Digitales Tourismusmarketing
  • Marketing-Management im Tourismus
  • Weitere Zertifikatskurse der FH Westküste
Moin Moin,

die Tourismusbranche gehört zu den bedeutendsten Wirtschaftszweigen weltweit. Der Wirtschaftssektor wächst seit Jahren und trägt somit auch zu den steigenden Beschäftigungszahlen bei. Im Tourismus tummelt sich eine Vielzahl attraktiver Arbeitgeber. Für die Bewerbung auf eine interessante Position in dieser Boom-Branche oder zur Erhöhung der Chancen auf eine Beförderung im aktuellen Betrieb kann sich eine (flexible) Weiterbildung auszahlen. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen heute einige Online-Zertifikatskurse der Fachhochschule Westküste aus den Bereichen Tourismus- und Businessmanagement vorstellen.

Die FH Westküste bietet eine Vielzahl an neuen Online-Kursen an, für die Sie sich noch bis zum 15. März 2017 anmelden können. Start der Online-Kurse ist am 20. März 2017. Den Abschluss der Kurse bildet jeweils eine Prüfung, die Anfang Juli stattfindet.
Managementorientierte Sozialkompetenz
Führungskompetenzen sind heutzutage in vielen Berufspositionen unabdingbar und zugleich eine Herausforderung. In dem Kurs Managementorientierte Sozialkompetenz lernen Sie die Erfolgsfaktoren sozialer Kompetenz kennen und verstehen diese für Ihr eigenes Handeln in der Unternehmensführung einzusetzen.

Über die theoretische Analyse und Bewertung verschiedener Führungsstile sowie Handlungs- und Verhaltensmuster von Unternehmensleitungen erwerben Sie Fertigkeiten zur kritischen Reflexion der eigenen Führungs- und Kommunikationskompetenz und gegebenenfalls die systematische Minimierung der vorhandenen Defizite.

Kursstart: 20. März 2017
Kursgebühren: 611,20 Euro

Digitales Tourismusmarketing
Die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen haben sich durch das Internet in den vergangenen Jahren stark verändert. Nach dem Kurs Digitales Tourismusmarketing können Sie Internetseiten z. B. hinsichtlich ihrer Usability analysieren und bewerten.

Sie sind in der Lage, Suchmaschinenmarketingmaßnahmen zuzuordnen und deren Effizienz einzuschätzen. Die Einbindung von sozialen Netzwerken im Tourismusmarketing sowie das Mobile Marketing sind weitere thematische Schwerpunkte des Moduls. Sie sammeln praktische Erfahrung indem Sie unterschiedliche Dienste des Social Media testen und Kampagnen für das Suchmaschinenmarketing entwickeln.

Kursstart: 20. März 2017
Kursgebühren: 611,20 Euro


Marketing-Management im Tourismus
In dem Kurs Marketing-Management im Tourismus erlernen Sie die Analyse sowie Segmentierung des touristischen Marktes aus Anbieter- und aus Nachfragersicht und können daraus Zielgruppen definieren sowie segmentspezifisches Marketing umsetzen.

Sie kennen die Besonderheiten des touristischen Marketings, sind in der Lage Entscheidungen zu fällen und zu bewerten. Außerdem können Sie den Marketing-Mix bezogen auf Dienstleistungen, unter besonderer Betrachtung des Marketing Leadership, anwenden. Die Fähigkeit Produkte zu entwickeln, sie zu positionieren sowie eine Marketingkonzeption zu erstellen, sind weitere Ziele.

Kursstart: 20. März 2017
Kursgebühren: 611,20 Euro

Weitere Zertifikatskurse
Sie haben Fragen? Melden Sie sich einfach direkt bei der Weiterbildungskoordinatorin der Fachhochschule Westküste:

Lena Modrow

Fachhochschule Westküste
Fritz-Thiedemann-Ring 20
25746 Heide
Like
Twitter
GooglePlus
oncampus GmbH
Mönkhofer Weg 239
23562 Lübeck
Deutschland

Tel.: +49 (0)451 160818-17
Fax: +49 (0)451 160818-98
E-Mail: info@oncampus.de

Sitz Lübeck
Amtsgericht Lübeck HRB 5753
Umsatz-ID: DE 233 99 82 52

Geschäftsführer und gesetzlicher Vertreter: Prof. Dr.-Ing. Rolf Granow


oncampus GmbH, Mönkhofer Weg 239, Lübeck, Schleswig-Holstein 23562, Germany
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder Ihre Kontaktdaten ändern.