Betreff: Begegnung mit dem Tod

Vivian Dittmar
Impulse zu Gefühlen, Beziehungen und Wandel
Email online lesen falls Newsletter nicht richtig dargestellt wird.
Begegnung mit dem Tod
Der Tod ist Teil des Lebens, doch als Gesellschaft tendieren wir dazu, das auszublenden. Corona zeigt uns gerade überdeutlich, dass unser Verhältnis zum Tod gestört ist. In meinem neuen Essay Rendevouz mit dem Tod nähere ich mich anhand von drei sehr persönlichen Geschichten der Frage, wie wir dem Tod einen stimmigen Platz in unserer Gesellschaft geben können. Der Beitrag ist bei Ethik heute in einer Kurzfassung und in voller Länge erschienen.
Mit dem Kulturphilosophen Charles Eisenstein, dessen Bücher mich seit Jahren begleiten, unterhielt ich mich in seinem Podcast über das Thema Tod in Verbindung zur Geburt und der Transformation unserer Gesellschaft. Zentral war in unserem Dialog auch die Frage, welche Rolle eine gesunde Angstkraft dabei spielt. Ein gemeinsames, interaktives Live-Webinar von Charles und mir zu diesem Themenbereich ist in Planung. Aktuelle Informationen wird es auf meiner Termineseite und auf Facebook geben.

Innherhalb von kürzester Zeit konnte im Rahmen meines neuen Herzensprojektes Bäume für den Wandel die Pflanzung von mehr als 250.000 Bäumen finanziert werden. Dadurch entstehen Arbeitsplätze in den ärmsten Regionen der Welt. Gepflanzt wird in Nepal, Madagaskar, Haiti, Indonesien, Mosambik und Kenya durch unseren Kooperationspartner Eden Projects. Initiiert habe ich das Projekt gemeinsam mit Martin Kirchner von den Pioneers of Change.
Es ist so schön, dass trotz der Herausforderungen der Corona-Krise so viele Menschen sich dafür entschieden haben, der Erde etwas zurück zu geben! Unsere große Freude haben Martin und ich in diesem Dankesvideo ausgedrückt.
Wenn du auch Bäume für den Wandel pflanzen möchtest, freue ich mich riesig. Jeder Euro pflanzt zehn Bäume. Wenn 836 Menschen jeden Monat 10 € spenden, pflanzen wir gemeinsam eine Million Bäume pro Jahr. Die Spenden kommen direkt bei den Menschen an und sind natürlich in Deutschland steuerlich absetzbar.
Reife - für das Ganze da sein
Über die Rolle des Fühlens für die Entwicklung menschlicher Reife sprach ich im Interview mit Mike Kuschke, das kürzlich im evolve Magazin mit dem Titel „Denken, Fühlen, Reifen - Für das Ganze da sein" erschienen ist. Der Beitrag ist hier als PDF abrufbar.
Ebenso bin ich eingeladen, auf der vom 27.-31. Mai online stattfindenden englischsprachigen „Integral European Conference" zu sprechen. In einer 30-minütigen Keynote am 28. Mai geht es um die Evolution des Fühlens: „The Evolution of Feelings in Times of Crisis". Daneben wird es am 30. Mai einen 90-minütigen Workshop zum Thema „Your Inner GPS - Transrational Thought in Practice"  geben, in dem die persönliche Erfahrung und Anwendung des inneren Navis im Alltag im Vordergrund stehen.
Passend hierzu wird voraussichtlich im Juni die englische Ausgabe vom inneren Navi unter dem Titel „Your inner GPS - Finding Clarity with the Five Disciplines of Thought" erscheinen, was mir eine große Freude ist.

Gefühle@work und Das innere Navi als Hörbücher
Eine gute Nachricht für alle Hörfreunde: Am 8. Mai ist das Kompakthörbuch „Gefühle@work" als Mitschnitt von der WeQ Tour 2019 erschienen und nun über Spotify, apple Music und iTunes erhältlich. Es hat eine Gesamtlänge von 58 Minuten. 
„Das innere Navi" wird am 22. Mai als Hörbuch erscheinen, von mir gelesen. Eine Kompaktversion hiervon, ebenfalls basierend auf einem Vortrag, folgt dann in der zweiten Juniwoche.

Drei kostenlose Onlinekongresse mit mir im Mai
Auf dem Kongress „Die Reise deines Lebens 2.0", der bereits am 7. Mai begonnen hat, spreche ich über das Thema der eigenen Berufung und wie wir sie über das innere Navi finden können. Mein Beitrag wird morgen, am Mittwoch den 13. Mai, veröffentlicht.
Außerdem findet vom 15.-24. Mai der „Shift-up Kongress" statt. Das Interview mit mir zum Thema „Beziehungsweise - Miteinander statt aneinander wachsen" wird voraussichtlich am 21. Mai ausgestrahlt und ist dann für 24 Stunden abrufbar.
Auf dem dritten Onlinekongress „Lebendigkeit - Magie des Fühlens", der vom 14.-21. Mai stattfindet, spreche ich zum Thema „Mehr Lebendigkeit durch gesunde Gefühle und eine klare Ausrichtung". Dieses Video wird direkt am ersten Kongresstag gezeigt.
Damit du in Krisenzeiten die Gefühlskräfte gut bei dir hast, bieten wir auf unserer Webseite wunderbare Meditationen an, um noch tiefer in die Gefühlskräfte einzusteigen. Diese sind zu finden unter kraftdergefühle.de beim Klicken auf das jeweilige Elemet oder unter folgenden Links: Wut, Trauer, Angst, Freude und Scham.

Und hier noch die Seminartermine zur vertiefenden Erforschung der Gefühlskräfte 
mit Chiara Jana Greber & Sid C. Cordes:

1. Jahresfortbildungen „Die Kraft der Gefühle" 2020

2020 Deutschland - Gut Helmeringen
18.06. - 21.06.2020 - „Drama lässt grüßen" - Intensivseminar II 
15.10. - 18.10.2020 - „Heilung ist ein Raum" Intensivseminar III 
AnmeldungInformationsmappe 1. JFB Deutschland


2020 Österreich - Seminarhof Schleglberg
16.07. - 19.07.2020 - „Drama lässt grüßen" - Intensivseminar II 
29.10. - 01.11.2020 - „Heilung ist ein Raum" Intensivseminar III 
AnmeldungInformationsmappe 1. JFB Österreich

Die neuen Termine:
1. Jahresfortbildungen „Die Kraft der Gefühle" 2021

2021 Deutschland - Seminarhaus Eulenspiegel
03.02. - 07.02.2021 - „Die Kraft der Gefühle“ - Intensivseminar I
09.06. - 13.06.2021 - „Drama lässt grüßen" - Intensivseminar II 
13.10. - 17.10.2021 - „Heilung ist ein Raum" Intensivseminar III 
Anmeldung


2021 Österreich - Seminarhof Schleglberg
03.03. - 07.03.2021 - „Die Kraft der Gefühle“ - Intensivseminar I
07.07. - 11.07.2021 - „Drama lässt grüßen" - Intensivseminar II 
17.11. - 21.11.2021 - „Heilung ist ein Raum" Intensivseminar III 
Anmeldung


2. Jahresfortbildungen „beziehungsweise" 2020

– Aufbauend auf der 1. Jahresfortbildung „Die Kraft der Gefühle" –
Start wegen Corona-Situation verschoben, deshalb ist der Einstieg noch in diesem Jahr möglich.
 
2020 Österreich- Nähe Wien
30.07. - 02.08.2020 - „beziehungsweise sein" - Intensivseminar IV 
05.11. - 08.11.2020 - „Alles ist Beziehung“ Intensivseminar V 
14.01. - 17.01.2021- „In Beziehung mit mir" - Intensivseminar VI

Die neuen Termine:
2. Jahresfortbildungen „beziehungsweise" 2021

2021 Deutschland - Gut Helmeringen
25.03. - 28.03.2021 - „beziehungsweise sein" - Intensivseminar IV 
23.07. - 26.07.2021 - „Alles ist Beziehung“ Intensivseminar V
25.11. - 28.11.2021 - „In Beziehung mit mir" - Intensivseminar VI

Die sechs Intensivseminare der beiden Jahresfortbildungen sind auch einzeln aufeinander aufbauend buchbar. So haben Sie die Möglichkeit nur an dem Intensivseminar I teilzunehmen, um dann bei Bedarf frei einen Termin für das Intensivseminar II zu wählen. Jedes Seminar ist eine in sich abgeschlossene Einheit. 

Information & Organisation: Janina Voelker, Tel: 0176 34256845, Email: janina@kraftdergefuehle.de
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder Ihre Kontaktdaten ändern.

Powered by:
GetResponse