Betreff: Gehorsam oder Kooperation? Wie erziehen wir Kinder zeitgemäß?

Vivian Dittmar
Impulse zu Gefühlen, Beziehungen und Wandel
Email online lesen falls Newsletter nicht richtig dargestellt wird.
Gehorsam oder Kooperation?
Wer Kindern mit Würde begegnet, statt mit Dominanz, ermöglicht dem Nachwuchs, wirklichen Respekt und Empathie zu entwickeln. Doch das geschieht nicht von alleine. Genau wie Gehorsam, das Erziehungsziel vergangener Generationen, will auch Kooperation erlernt sein. Mein neuer Artikel in der Huffington Post greift dieses wichtige Thema erneut auf. Im Herbst stehen außerdem zwei Tagungen auf dem Programm, wo ich über die Rolle der Gefühle in der zeitgemäßen Erziehung und Pädagogik sprechen werde: am 21. Oktober auf der Fachtagung Familie & Kommunikation in Südtirol und am 19. November im Rahmen des St. Galler Forums von Elternbildung Schweiz.
Gratis Onlineevent: Der Achtsamkeits-Kongress 2016
Im Rahmen des Achtsamkeitskongresses gebe ich mein erstes Video-Interview zu den Inhalten meines neuen Buches, Sacred Sex. Der Kongress findet online vom 6. bis 14. August statt und ist komplett kostenlos. Außer mir werden 15 weitere Referenten das Thema Achtsamkeit im Alltag aus verschiedenen Perspektiven beleuchten.
Leserforum Gefühle & Emotionen wird 3 Monate alt
Das Leserforum gibt es nun schon seit über drei Monaten und ich bin sehr
beglückt von der Reife, Tiefe und Qualität des Austauschs, der hier
passiert. Wir freuen uns über weitere Mitglieder, die das Buch "Gefühle
& Emotionen – Eine Gebrauchsanweisung" gelesen haben oder gerade
lesen und die an einem Austausch mit anderen Gefühlsforschern
interessiert sind.

Intensivseminar mit Vivian: Der emotionale Rucksack
Unser emotionaler Rucksack spielt in vielen Beziehungen eine unheilvolle Rolle, vor allem wenn es uns nicht gelingt, bewusst mit ihm umzugehen. Doch wie können Emotionen bewusst entladen werden? Wie kann es uns gelingen, für jemanden so dazusein, dass durch Entladung Heilung statt Retraumatisierung geschieht? Wie können wir unserer eigenen inneren Zündschnur folgen, um auf achtsame, behutsame und zugleich kraftvolle Weise mit unseren Altlasten in Kontakt zu kommen?
Vom 4. - 9. Oktober leite ich ein Seminar, wo wir uns intensiv mit Theorie und Praxis beuwsster Entladung als Schlüssel zu emotionaler Heilung auseinandersetzen.
Aktuelle Seminartermine:

Von Mitte Juni bis Mitte Oktover 2016 finden keine Seminare statt, da Chiara sich eine schöpferische, seminarfreie Sabbat-Zeit gönnt. EInzelsitzungen können in dieser Zeit nach wie vor vereinbart werden. Und dann geht es weiter mit zwei Jahresfortbildungen „Die Kraft der Gefühle" am Höllbachhof bei Regensburg und im Wandelhaus bei Freiburg.

„Die Kraft der Gefühle” Jahresfortbildung 2016 - 2017 am Höllbachhof bei Regensburg

Weitere Informationen gibt es hier in der Infomappe:
Intensivseminar I 10.-13. November 2016
Intensivseminar II : 20.-23. April 2017
Intensivseminar III: 07.-10. September 2017


„Die Kraft der Gefühle” Jahresfortbildung 2017 im Wandelhaus bei Freiburg
Weitere Informationen gibt es hier in der Infomappe:
Intensivseminar I 23.-26. März 2017
Intensivseminar II : 06.-09. Juli 2017
Intensivseminar III: 12.-15. Oktober 2017


„Die Kraft der Gefühle“ - ein Erfahrungsraum für bewusstes Fühlen
Intensivseminar I mit Chiara Jana Greber
10.-13. November 2016 / Ort: Höllbachhof bei Regensburg
23.-26. März 2017 / Ort: Wandelhaus bei Freiburg

„Drama lässt grüßen“ - weil nicht sein kann, was nicht sein darf
Intensivseminar II mit Chiara Jana Greber
03. - 09. November 2016 / Ort: Brixen, Italien
20.-23. April 2017 / Ort: Höllbachhof bei Regensburg
06.-09. Juli 2017 / Ort: Wandelhaus bei Freiburg

"Die Evolution der Gefühle“ - Menschsein zwischen Überlebenskampf und bedingungsloser Liebe
Intensivseminar III mit Chiara Jana Greber
6. - 9. Oktober 2016 / Ort: Todtmoos-Au, Südschwarzwald
07.-10. September 2017 / Ort: Höllbachhof bei Regensburg

12.-15. Oktober 2017 / Ort: Wandelhaus bei Freiburg

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder Ihre Kontaktdaten ändern.

Powered by:
GetResponse