Betreff: Rasseln löst Erfolgsverhinderinnen

Super News 

Rasseln löst Erfolgsverhinderinnen

Liebe selbstständige Frau und solche, die es werden will,


diese Woche war hoch energetisch …. Und hat stark von mir gefordert, noch mehr als ich es eh schon tue, meiner Intuition zu lauschen, ihr zu trauen und zu folgen. Die Rassel hat viel in Bewegung gebracht und gelöst.


Rosenmontags-Rassel

Angefangen hat es mit dem Rosenmontags-Rasseln. Die ganze Zeit hab ich gespürt, dass ich am Rosenmontag kein „normales“ Facebook Live machen soll. Nur was dann? Karneval online feiern? Das fühlte sich seltsam an, obwohl ich als Köln-Liebende auch den Kölner Karneval sehr lieb(t)e. Doch dieses Jahr war ja eh alles anders.


Plötzlich wusste ich, dass ich den alten Brauch, aus dem Karneval ursprünglich entstanden ist, aufgreifen soll: die Wintergeister austreiben. Mit Rasseln!


Da ich für selbstständige Frauen und deren Sichtbarkeit gehe, habe ich am Rosenmontag den Kreis eröffnet, um für jede selbstständige Frau, die wollte, das auszutreiben, hinaus zu lassen, los zu lassen (und zwar mittels der Rassel), was sie auf ihrem Erfolgsweg für ein erfülltes Herzensbusiness nicht (mehr) braucht.


Es war ein hoch energetisches Rasseln mit meiner Lebensrassel AWAJA, die vor einigen Monaten von mir selbst gebaut wurde – huiiiii! Die Rückmeldungen zeigen mir, wie viel dadurch bei vielen Frauen in Bewegung kam – und damit für das ganze Feld. Was eine für sich tut, tut sie für viele.


Das Video auf Facebook kannst du dir hier ansehen:

https://fb.watch/3MFL6swSm1

 
 
 

Online-Sharing

In der Gruppe meines Mentoringprogramms Zeig-dich-Jahr für selbstständige Frauen mache ich regelmäßig Online-Sharings, was bedeutet: Ich berate eine Frau online zu ihrer Website, zu SEO, wie sichtbar sie dort ist und was sie optimieren kann – vor der ganzen Gruppe und alle lernen mit.


Diese Woche war so ein Sharing. Doch es war nicht stimmig, hier "nur" mein Fachwissen weiterzugeben, denn ich spürte sehr stark, dass eine Erfolgsverhinderin massiv am Werk war – mutmaßlich auch durchs Rasseln ans Licht gekommen: der Schatten des weiblichen Kollektivs.


Folglich bin ich kurzerhand meiner Intuition gefolgt und habe teilweise Webseitenberatung Beratung sein lassen und bin mit den anwesenden Frauen in die Tiefe des Frauenkollektivs eingetaucht.


Es war sehr intensiv und jede hat gespürt, dass hier grade etwas Besonderes passiert. Wir haben energetisch einen starken Kreis für die Weiblichkeit, für die Größe und Stärke von Frauen, für die Heilung und für den weiblichen Körper gebildet.


In unseren Frauenkörpern gibt es ein tiefes Zellbewusstsein, in dem all die Erfahrungen von Frauen aus Jahrtausenden eingespeichert sind: von der Heil-Fähigkeit, vom Muttersein und der Schöpferinnenkraft, ohne dass du ein eigenes Kind geboren haben musst, bis zur Gewalterfahrung, Folterung, Ermordung und mehr. Alles sitzt in unserem Körper!


Wenn du etwas loslassen möchtest – aus deinem Körper oder deinem Geist – dann lege ich dir das Rasseln ans Herz. Hast du keine, dann klappere – notfalls mit Löffeln aus deinem Besteckkasten. Mach Töne, laut, schrill, hinaus leitend. Und gib ganz bewusst all das in dein Rasseln, Klappern, Tönen, was du loslassen willst.


Ich sende heute heilsames Rasseln in unsere weiblichen, wunder-vollen Körper.

 

Erfolgsfrauen

Heute stelle ich dir eine Erfolgsfrau aus dem aktuellen Zeig-dich-Jahr  - meinem Mentoringprogramm für selbstständige Frauen - vor. Schau mal wieder rein, bei den Erfolgsfrauen. Es sind viele neue dazu gekommen und tolle Frauen dabei, zum Beispiel diese:

 

Claudia Korsten-Ring

 

Die Yoga-Lehrende und Yoga-Ausbilderin setzt sich dafür ein, „Yoga für Alle“ groß zu machen und in der Gesellschaft zu verankern.


Sie möchte den Yoga aus der Ecke des Sports für junge, schlanke und möglichst bewegliche Modelfiguren holen und Yoga für jeden Menschen zugänglich machen.


Sie möchte, dass sich Yoga-Studios für mehr Vielfalt öffnen- insbesondere für Übergewichtige.


Claudia bietet ein großartiges eigenes Ausbildungsprogramm für Yogalehrer an, das gemäß "Ois ist Yoga" umfassend und ganzheitlich konzipiert ist.


Mehr Informationen findest du hier:

https://super-sabine.de/erfolgsfrau-claudia-korsten-ring

 

Termine

Facebook Live - montags um 20 Uhr

Jeden Montag gibt es einen kostenlosen Tipp zu SEO (Suchmaschinenoptimierung), Website, Sichtbarkeit und weiblicher Selbstständigkeit.

Sei live dabei und stell deine Fragen!


>>> zu Super Sabine bei Facebook

 
 

Frauenkulturtage Herten 9.3. 19 Uhr

Online Buchlesung „Die sichtbare Erfolgsfrau – Das 7-Zyklus-Prinzip weiblicher Selbstständigkeit“ (Zoom-Webinar) kostenlos – im Rahmen der Frauenkulturtage Herten, Stadt Herten Gleichstellungsbeauftragte.

Verbindliche Anmeldung bitte per Kontaktformular:

>>> zu Kontaktformular

 

Meine 3 Empfehlungen der Woche:

 

Businessberatung online: „Stunde der Klarheit“

Gehe in die Klarheit! In 60 Minuten kläre ich mit dir energetisch und businessmäßig, was jetzt nach Klarheit ruft. Von Positionierung bis Strategie, von Erfolgsverhinderin bis zu deiner wahren Größe … 

Profitiere von meiner herausragenden Wahrnehmung (ich sehe dich und das, was durch dich möglich ist!) und von meiner Fähigkeit, Klarheit auszusprechen.

Vereinbare JETZT einen Termin und booste dein Business!
>>> Infos und Buchung

 

Lern-Video mit Workbook - SEO-Tipps-Reihe
Aufbau und Struktur einer Website - der Leitfaden

Leitfaden, wie du eine Webseiten Menüstruktur erstellst. Nur eine gut aufgebaute Website wird in Google gefunden.
>>> Infos und Bestellung

 

Buch   

Die sichtbare Erfolgsfrau - Das 7-Zyklus-Prinzip weiblicher Selbstsständigkeit"     

Ein Leitbild zur weiblichen Selbstständigkeit - wie sie verläuft und welche Erfolgsverhinderinnen es gibt sowie Übungen, Inspirationen und Impulse für die Meisterschaft als Erfolgsfrau.

>>> zum Buch

 

Rasselnde Herzensgrüße

Sabine


Super Sabine - Sichtbarkeitsmentorin für selbstständige Frauen | SEO-Expertin | Autorin des Buches „Die sichtbare Erfolgsfrau - Das 7-Zyklus-Prinzip weiblicher Selbstständigkeit“ | Speakerin