Betreff: Aus dem Nähkästchen geplaudert - die Erfolgs-Speaker

Meine parteiischen, subjektiven und ungerechten Speaker-Bewertungen zum Erfolgs-Gipfeltreffen ;-)

Ungerecht deshalb, weil niemand gerecht sein kann. Meine Statements sind nur aus meiner Richtung, auf meinen Erfahrungen beruhend und aus meinem Wertesystem heraus kreiert. Das hier war das Programm letztes Wochenende des Erfolgskongresses „Gipfeltreffen“. 2 Tage lang je 8 Stunden habe ich mir Speaker zum Thema „Erfolg“ angehört: http://www.gipfeltreffen.io/programm

Vorneweg: Einen wahnsinnig neuen und megatollen Erfolgs-Burner-Input gab es für mich nicht. Von niemandem.
Eher Auffrischung der Erkenntnisse und eine Liste an Dingen, die mir im Alltag ab und an flöten gehen, wie: „Keine Mails am Morgen checken!“ Weiß ich doch. Beherzige ich dennoch oft nicht. ;-) Kennst du, oder?

Spannend für mich war, das reine Speaking der Redner unter die Lupe zu nehmen statt des Inhalts. Davon hab ich viel gelernt. Viele unterschiedliche Arten des Vortragens :-) Schließlich ist es die Bühne, die mich 2017 ruft! Also: abgucken, was gefällt, weglassen, was ich doof oder langweilig fand.

Hier mein Fazit zu den Speakern für dich zusammengestellt, weil ja irgendwas immer dabei ist ... :-)
Stefan Frädrich

Ein-Satz-Learning
Der Sinn deines Business ist nicht, dass du es brauchst, sondern dass es dir Spaß macht.

Wertvoll-Fazit 
Ja, definitiv. Ich kannte ihn halt schon … und alles wiederholt sich dann irgendwann. Außerdem ist das „Überwinden des inneren Schweinehunds“ nicht so sehr mein Thema. Ich bin ziemlich diszipliniert. Macht auf jeden Fall gute Laune, ihm zuzuhören.



Matthew Mockridge

Ein-Satz-Learning
Die schwerste Entscheidung ist die wichtigste, die getroffen werden muss.

Wertvoll-Fazit
Ich mag den Typ! Von ihm habe ich gelernt, dass du bei einem Event/Workshop ALLE Sinne ansprechen solltest. Auch den Geruchssinn. Dann bleibt mehr haften.

https://www.facebook.com/matthewmockridgeofficial

Seine Facebook Seite hier, weil mir die Webseite zu viel Werbung hat.

Jörg Knoblauch

Ein-Satz-Learning
Digitalisierung ist keine „Option“, sondern gehört zu den Basics deines Unternehmens.

Wertvoll-Fazit
Der weiß sicher ne Menge. Ich mochte die Art des Vortrags nicht. Das war mir zu sehr Professor. Deshalb gibt es hier auch keinen Webseitenlink.


Renée Moore

Ein-Satz-Learning
Du verkaufst immer. Auch wenn du die Welt verändern willst, verkaufst du etwas - und wenn es eine Botschaft ist.
Es ist deine Pflicht, dein Wissen weiterzugeben. 

Wertvoll-Fazit
Die einzige Frau bei diesem Kongress! Ja, definitiv macht ihr (wenn auch sehr amerikanischer - muss man/frau mögen!!!!) Style gute Laune. Mir jedenfalls. Würde ich mir noch einmal angucken und ich war fast soweit, ein Coaching bei ihr zu buchen. Fast.


Ein-Satz-Learning
Keine Mails am Morgen. Morgens ist bei vielen die höchste Leistungsfähigkeit und die verschenken wir an Mailbearbung und Facebook. Das ist nicht effizient.

Wertvoll-Fazit
Mann von Frau Moore - und in ihrem Schatten. Irgendwas zwischen farblos und verpasste Zaubererkarriere. Know-how hat er allerdings.

Schau lieber bei Frau Moore rein.

Kris Stelljes

Ein-Satz-Learning
Die richtigen Lieblingskunden zu wählen, heißt, alle anderen auszuschließen.

Wertvoll-Fazit
Junger Kerl, sehr authentisch, reißt die jüngere Generation mit, mit seiner Geschichte vom Tellerwäscher …. äh Fließbandarbeiter zum … tja, was nur … YouTube-Influencer … Jungunternehmer? Triggert emotional den Mama-Instinkt bei mir. ;-)

http://www.krisstelljes.de/ Kann man reinschauen, wenn man unter 30 ist.


Patric Heizmann

Ein-Satz-Learning
Frauen schwitzen nicht, sie glitzern. Komm mal ins Glitzern!
Wer glaubt, dass Fischstäbchen gesund sind, der kauft sich auch Lachgummis, um wieder einmal Spaß zu haben. 
(Ich finde den lustig ;-) Und du?)

Wertvoll-Fazit
An ihm ist ein Comedian verloren gegangen. Mit ein wenig mehr Übung ginge das sicher noch authentischer. Machte allerdings echt gute Laune, wie erfrischend jemand alte Themen wie „Gesunde Ernährung“ witzig präsentieren kann.

Thomas Klußmann

Ein-Satz-Learning
Modelliere bereits Bekanntes oder nutze Affiliate zum Geldverdienen.

Wertvoll-Fazit
Hmpf. Speaker kann er nicht, aber Erfolg! Deshalb ist er spannend für mich. Weil er weiß, wie Unternehmertum und Start-up geht!


Alexander Christiani

Ein-Satz-Learning
Arbeite die 3 Dinge heraus, die dich einzigartig machen und von anderen, die das gleiche Angebot haben, unterscheiden.

Wertvoll-Fazit
Super Typ! Äußerst mitreißend. Steh ich drauf. Die Präsentationsunterlagen, Folien und die Webseite allerdings ….aaaaaaahhhhh … ok, man kann nicht alles können. Trotzdem:
Ein-Satz-Learning
Experiment, um Energie freizusetzen: Packe eine Umzugskiste voll mit Dingen aus deiner Wohnung, die du nicht brauchst und stelle sie für 1 Monat in den Keller (auf den Speicher). Das schafft Platz für neue Energie. Und du wirst sehen, dass du alles aus dieser Kiste nach 1 Monat nicht mehr brauchst.

Wertvoll-Fazit
Nett. Ihr wisst schon: Dieses nett. Also die Ansätze zu einem coolen Speaking waren schon da. Irgendwo. Anfangs.



Pascal Feyh

Ein-Satz-Learning
Bilde Produktpakete: klein, mittel, groß. Das mittlere ist immer das meist gekaufte.

Wertvoll-Fazit
Irgendwie hat er mich in seinem Vortrag so sehr verloren, dass ich ihn nachher nicht mal mehr wieder erkannt habe, als ich im Foyer neben ihm stand. Ups. Gelernt habe ich bei ihm trotzdem was Wichtiges: Kooperationen sind das A und O!


Alex Fischer

Ein-Satz-Learning
Kreiere eine Innovation zu dem Problem mit dem größten Kittelbrennfaktor und du bist ohne großartige Werbung erfolgreich.

Wertvoll-Fazit

Ja, ist ja jetzt nix Neues. Gelungener Markenaufbau des „Alex Fischer“ war das trotzdem – mit seinem Buch zum Reichwerden vor ein paar Monaten. Naja, und die Klage der Geissens kam ihm da auch sehr recht. Nur keine PR ist schlechte PR. Der Titel „Reicher als die Geissens“ war jedenfalls top. Punkt. Stammt aber von Alexander Christiani (siehe oben) ;-)


Alexander Müller (Gedankentanken)

Ein-Satz-Learning
Scheitere mit System und überleg dir heute schon, wie sich dein Tätigungsbereich/deine Branche zerstört. Daraus entwickle eine Vision und eine Lösung für dieses Problem.

Wertvoll-Fazit
Inhaltlich: Great! Leider ein Durchschnittsmann für mich.

Gehört mit zu Gedankentanken.

Calvin Hollywood

Ein-Satz-Learning
Motiviere dich dann, wenn du es nicht brauchst.
Geh 4 Stunden in den Beastmodus (Tür zu, FB aus, nur To-dos erledigen) und plane dein Wohlbefinden als Arbeit in deinen Terminkalender ein. Nach 4 Stunden ist Kreatives und Weiterbildung dran. Das ist Arbeit!!!

Wertvoll-Fazit
JA! Das klarste JA! Extrem erfrischend, authentisch - auch nach der Bühne, macht gute Laune. Sofort wieder. Und der Name! Grins. Ähnlich frech wie Super Sabine. Hat was. In den Blog und auf FB reinschauen und ihn als Speaker anschauen, wenn du mal die Gelegenheit hast:
Ein-Satz-Learning
Sei dankbar! Dankbarkeit erzeugt Freude. … und viele andere Erfolgsprinzipien, die ich schon längst lebe, hat er auf der Bühne präsentiert. Fand ich prima.

Wertvoll-Fazit
Bekannt. Wird der Erwartung als Highlight gerecht. Publikumsnah. Sympathisch. Na klar, Bewegung gab es auch. Und Pluspunkte von mir. Kann ich noch einmal auf der Bühne erleben, muss ich allerdings nicht unbedingt. Trotzdem gibt es seine Webseite, weil er ein echter Lebenskämpfer-Typ ist *Hut ab!*

Super Sabine

... nee leider noch nicht ;-) Nächstes Jahr dann ja vielleicht.

Insgesamt habe ich eine lange Liste an schicken Erfolgspunkten für mich herausgearbeitet bzw. aufgefrischt - natürlich rund um SEO und Onlinemarketing. Wenn du ein paar davon wissen möchtest ;-) kannst du kommenden Sonntag um 14:30 Uhr in Facebook live mehr erfahren. Da gebe ich ein paar meiner Punkte aus meiner SEO-Onlinemarketing-Erfolgsliste preis und du kannst mir Fragen stellen:

Sonntag, 22.1.2017

14:30 Uhr in Facebook-Live zum Thema "meine geheime Erfolgsliste" und deine Fragen & Antworten

Einfach Sonntag auf den Link klicken und in FB live gucken und schreiben:


Ich freu mich auf ein schönes Live-Gespräch mit dir!
Super-Herzensgruß
Sabine



Super Sabine, Vorträge & Online Kurse für Frauen: SEO selbst machen & Super-Texte schreiben lernen, Lebenskicks für ein Leben in Fülle
Super Sabine - Sabine Krink, Homburger Straße 22, 50969, Köln, Deutschland
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder Ihre Kontaktdaten ändern.