Betreff: Passwortsicherheit: Gib acht auf deine Passwörter!

Hallo Friend,

zu den Top 10 Passwörtern der Deutschen gehören unter anderem hallo, passwort, 123456 und master. Wenn du jetzt entsetzt den Kopf schüttelst, dann bist du dir schon mal der Bedeutung eines sicheren Passwortes bewusst. Und solltest du selbst eines dieser Passwörter in Verwendung haben, wird es spätestens jetzt Zeit, dich mit dem Thema sichere Passwörter zu beschäftigen.

Immer wieder hören wir in den Medien von Datenklau im großen Stil. Erst Anfang des Jahres wurde der Diebstahl von mehreren Hundert Millionen Login-Informationen bekannt. Darin enthalten waren über 770 Millionen E-Mail-Adressen und über 21 Millionen im Klartext lesbare Passwörter. Betroffen waren auch viele Deutsche.

Diese Daten-Diebstähle nehmen immer mehr zu. Wenn du auf allen Webseiten und Online-Diensten dasselbe Passwort verwendest, hast du unter Umständen das Pech, dass alle deine Accounts bei einem Datenklau betroffen sind. Deswegen ist es besonders wichtig, auf die Sicherheit deiner Passwörter und Accounts zu achten und immer unterschiedliche Passwörter zu verwenden.

Fakt ist, dass knapp ein Viertel der Deutschen bereits mindestens einmal von Identitätsdiebstahl betroffen waren. Mit dem Identity Leak Checker vom Hasso-Plattner-Institut kannst du prüfen, ob auch du dazu gehörst. Doch selbst wenn du bisher trotz unsicherer Passwörter Glück hattest, solltest du dich nicht darauf ausruhen. Passwortsicherheit ist das A und O, um deine Identität bestmöglich zu schützen!

In unserem neuen Blogartikel geben wir dir viele Tipps zum Thema Passwortsicherheit. Darüber hinaus haben wir auch neue Selbstlernkurse zum Thema Sicherheit im Netz im Angebot - ein Thema, das aktueller nicht sein könnte!
Viele Grüße aus Lübeck

Dein Sven Poka
Digital Happiness Consultant

Unsere Kurse zur IT-Sicherheit
Passwortsicherheit

Sichere Passwörter zu erstellen ist einfach? Nicht unbedingt, denn es gilt viele Kriterien zu beachten, damit ein Passwort deine Identität wirklich sicher schützt.

Der Kurs Passwortsicherheit gibt dir genau zu diesem Thema richtig hilfreichen Input. Du lernst, wie du deine Passwörter sicher gestalten kannst und zukünftig wesentlich sicherer im Netz unterwegs bist. Dazu lernst du auch, auf welche Art und Weise Passwörter herausgefunden werden können und welche Qualitätskriterien ein Passwort erfüllen muss, um wirklich sicher zu sein.

Investiere einmal in dieses wertvolle Know-how und profitiere davon ein Leben lang!
Awareness IT-Sicherheit

Gerade in Zeiten der Digitalisierung ist Wissen zum Thema IT-Sicherheit nicht nur "nice to have", sondern ein "must have". Mit dem Selbstlernkurs IT-Sicherheit bekommst du einen guten Überblick über dieses breite und wichtige Wissensgebiet. Im Kurs lernst du, wie wichtig die Thematik IT-Sicherheit in Unternehmen und der Gesellschaft ist. Außerdem bekommst du einen Einblick in die "dunkle Seite der Macht" und lernst die wichtigsten Angriffsszenarien kennen. Damit du dich dagegen schützen kannst, gibt es natürlich ein paar einfach umsetzbare Maßnahmen on top.

Also, lege am besten direkt los und wappne dich für die Zukunft!
IT-Sicherheitstools

Klar, jedes Unternehmen möchte IT-Sicherheit verbessern. Doch wir kennen es alle: im alltäglichen Arbeitstrubel bleibt für solche Themen meist kaum Zeit, so dass Überlegungen und Diskussionen meist nicht wirklich zu konkreten Verbesserungen führen.

Der Kurs ist daher für alle, die gerne schnell umsetzbare Hands-on Techniken an die Hand haben wollen. Du lernst konkrete Tools und Testwebseiten kennen, die du mit minimalem Aufwand für dich ausprobieren kannst. Im Anschluss kannst du für dich entscheiden, ob du die Werkzeuge weiter nutzen und vielleicht auch für den Einsatz in deinem Unternehmen vorschlagen möchtest.
Tourismus 4.0: Kostenlose Testphase für KMUs
Deine Kurse für die Tourismusbranche

Auch vor der Tourismusbranche macht der digitale Wandel nicht Halt. Gerade kleinere Reisebüros und mittelständische Reiseveranstalter stehen vor einer Menge neuer Herausforderungen.

Um diese lösen zu können, muss aktuelles Wissen zu digitalen Geschäftsmodellen, Online-Bewertungsportalen oder auch Social-Media-Marketing her. Viele KMUs tun sich da schwer. 

Deswegen bieten wir derzeit ein gefördertes Kursprogramm mit vielen neuen Modulen für den Themenbereich Tourismus 4.0 an. Bewerben können sich Mitarbeitende aus KMUs der Tourismusbranche, die die Kurse dabei unterstützen sollen, den digitalen Wandel zu bewältigen. Sie erhalten dort das notwendige Know-how zu Plattformökonomie, der Gestaltung digitaler Produkte und Dienstleistungen sowie Marketing.
Ehrenamtliche Arbeit in Museen
Der neue Kurs über die Bedeutung von Freiwilligenarbeit in Museen

Ohne ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter läuft in Museen nicht viel. Sie unterstützen bei vielfältigen Aufgaben und Veranstaltungen, erfüllen verschiedene Services und pushen die öffenltiche Aufmerksamkeit. Auf der anderen Seite gibt es ehrenamtliche Mitarbeitende, die Museen leidenschaftlich unterstützen ohne bezahlt zu werden. Beide Gruppen sind wichtig und können voneinander profitieren. Nichtsdestotrotz kann die Zusammenarbeit einige Herausforderungen bereiten.

Dieser kostenlose Kurs hat das Ziel, einen Einblick in die Möglichkeiten und Herausforderungen im Bereich der Freiwilligen in deutschen und dänischen Museen zu bieten.
Neue Artikel auf dem Blog
Passwortsicherheit: Wie du Passwörter und deinen Rechner schützt

Immer häufiger liest man in den Nachrichten von Hackerangriffen, Datenschutzskandalen und Datenmissbrauch. Betroffen sind davon nicht nur große Firmen, sondern auch immer häufiger Privatpersonen. Je mehr du im Internet surfst, desto mehr deiner Daten werden erhoben und gespeichert. Unter diesen befinden sich auch einige sehr sensible Daten wie beispielsweise Kontodaten, die kein Dritter zu Gesicht bekommen soll. Genau diese Daten gilt es mit Hilfe von guter Passwortsicherheit zu schützen. In diesem Artikel zeigen wir dir, worauf es bei einem sicheren Passwort ankommt und geben dir Tipps, wie du diese sicher verwalten kannst.

Identitätsdiebstahl: So schützt du dich richtig

Identitätsdiebstahl kommt in der heutigen digitalen Welt immer häufiger vor. Man spricht von einem Identitätsdiebstahl oder -missbrauch, wenn unbefugte Dritte die Identität einer Person annehmen, um durch das Abgreifen von Daten z. B. einen Kredit oder sonstige Vorteile, meist finanzieller Natur zu erlangen. Das von der EU geförderte Projekt VISIT möchte die Menschen für dieses Thema besser sensibilisieren.
oncampus GmbH
Mönkhofer Weg 239
23562 Lübeck
Deutschland

Tel.: +49 (0)451 160818-17
Fax: +49 (0)451 160818-98
E-Mail: info@oncampus.de

Sitz Lübeck
Amtsgericht Lübeck HRB 5753
Umsatz-ID: DE 233 99 82 52

Geschäftsführer und gesetzlicher Vertreter: Dipl.-Kfm. Andreas Dörich


oncampus GmbH, Mönkhofer Weg 239, Lübeck, Schleswig-Holstein 23562, Germany
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder Ihre Kontaktdaten ändern.