Betreff: Rückblick: Erfolge würdigen

SUPER NEWS
Rückblick: Erfolge würdigen
Liebe selbstständige Frau und solche, die es werden will,

zu Weihnachten, vor Beginn der Rauhnächte und zum Ende des Jahres schaue ich - wie du vielleicht auch - zurück:
Wie war das Jahr 2019?
Ich befinde mich noch in der Reflexionsphase, denn mein Jahr war üppig gefüllt. All die kleinen und großen Erfolge würdige ich gerade in der Stille. Hier teile ich mit dir 10 der zahlreichen Business-Höhepunkte:
  1. Ich habe mein Buch geschrieben und veröffentlicht „Die sichtbare Erfolgsfrau - Das 7-Zyklus-Prinzip weiblicher Selbstständigkeit“. Einstieg auf Platz 23 im Bereich „Wirtschaft“ bei Amazon.
  2. Im Sommer habe ich meinen ersten Workshop mit über 50 Frauen zum 7-Zyklus-Prinzip gegeben und es war WOW!
  3. Die 2 schmanischen Business-Rituale haben auf energetischer Ebene zur tiefen Heilung von Frauen beigetragen, u.a. zu Themen wie Leben und Tod voll zu bejahen, damit der Weg frei ist für die Sichtbarkeit von vielen Frauen in ihrem strahlenden Leuchten.
  4. Ich habe mich fast ein Jahr lang zur Keynote-Speakerin ausbilden lassen. Als Höhepunkt im August habe ich eine Speech bei einer Rednernacht von Gedankentanken in Köln gehalten. Es gab Standing Ovations.
  5. Drei Monate später im Dezember wurde die Rede auf YouTube veröffentlicht und ich wurde mit hunderten an unfassbar tollen Feedbacks zu "Folge deiner Intuition!" geflutet: https://youtu.be/ojjkVBL9x2o 
  6. Die 4. Zeig-dich-Challenge war die intensivste und größte bisher - mit über 1000 selbstständigen Frauen als Teilnehmerinnen habe ich mit meinem Team 7 Tage kostenlos zu mehr Sichtbarkeit vieler Frauen beigetragen.
  7. Das 2. Zeig-dich-Jahr ist im Oktober zu Ende gegangen. Über 100 wundervolle Frauen haben auf ihren Weg der größeren Sichtbarkeit ihres Herzensbusinesses mit mehr Erfolg und mit einer richtig tollen Website gefunden! Ich bin tief dankbar, diese großartigen selbstständigen Frauen auf ihrem Weg zu ihrer wahren Größe begleitet haben zu dürfen.
  8. Mein 3. Zeig-dich-Jahr (Mentoingprogramm für selbstständige Frauen für mehr Sichtbarkeit & Erfolg) startete am 1.11. mit so fantastischen Erfolgsfrauen, die auf einem extrem hohen und intensiven Level ihr Business voranbringen, wie ich es bisher noch nicht erlebt habe – und das nach nur wenigen Wochen! Es macht mich atemlos staunend und seelenerfüllt.
  9. Ich habe zig Webseitenberatungen und Business-Beratungen gegeben, Lern-Videos mit Workbooks und Onlinekurse verkauft, und damit sehr vielen Frauen dazu verholfen, besser mit ihrer Website bei Google gefunden zu werden - und somit sichtbarer und erfolgreicher zu sein.
  10. Jeden Dienstagabend habe ich kostenlos Tipps gegeben, Fragen beantwortet, durch Impulse in Facebook Live Sessions auf meiner Fanpage Super Sabine Frauen zu einem starken Mind-Soul-Set inspiriert.
Und neben all diesen offensichtlichen Erfolgen im Außen bin ich in mir tiefe Prozesse gegangen. Drei von vielen Themen, zu denen ich 2019 herausgefordert war, waren diese:

Wie kann und will ich als Frau in einer männerdominierten Umgebung meiner eigenen Integrität treu bleiben und gleichzeitig möglichst viele Frauen erreichen (Ausbildungsweg zur Keynote-Speakerin, Auftritte als Speakerin usw.)? 
Antwort: Ich gehe immer wieder einen authentischen Weg in höchstmöglicher Klarheit - und prüfe jedes Angebot intensiv, ob und wie das für mich lebbar ist.

Was bleibt mir, wenn mein höchstes Ziel - nämlich ein friedliches, von Liebe geprägtes Miteinander zwischen Mann und Frau - wegfällt? Wie kann ich dann noch meinen Weg gehen? 
Antwort: Es ist meine Aufgabe, Frauen in die Sichtbarkeit zu begleiten - egal, was daraus entsteht, und ob ich das Ziel erkenne oder nicht. Ich vertraue ins Leben, dass sich daraus genau das entwickelt, was jetzt in dieser Welt dran ist und erfülle „nur“ meine Aufgabe, höchstmöglich intuitionsgeleitet zu tun, was getan werden darf.

Und immer wieder:
Wie kann ich in der Liebe bleiben, auch wenn ich missverstanden, falsch beurteilt, verurteilt, in meiner liebe-vollen Absicht nicht erkannt, fehl-interpretiert, betrogen oder verraten werde?
Antwort: Ich entscheide mich täglich dafür, den Standpunkt der Liebe einzunehmen und an die Seele meines Gegenübers zu glauben, die stets nur eines will: lieben.

Danke für Euch, all Ihr Frauen, die Ihr in meinem Feld seid und dadurch mitwebt an der großen Kraft und Heilung, die entsteht, wenn sich Frauen verbinden. 
Danke für dich! 
Durch dich, die du dich von mir begleiten oder inspirieren lässt, um dich ein bisschen mehr zu zeigen, egal, wie winzig der Schritt dir vorkommen mag, leuchtet die Welt ein Stück heller. Feiere dich zum Jahresende und würdige alles, was du dieses Jahr erschaffen hast! 

Ich danke den Menschen an meiner Seite, die mich im Business dieses Jahr unterstützt und mit/für mich gearbeitet haben. Es war eine arbeitsintensive Zeit und ich bin dankbar, happy und gesegnet durch jede Unterstützung.

Dir und allen deinen Liebsten wünsche ich besinnliche Festtage, ob und wie auch immer du sie begehst: Hab Freude und möge die Liebe dich leiten.

Besinnliche Herzensgrüße
Sabine
Super Sabine - Sichtbarkeitsmentorifür selbstständige Frauen | SEO-Expertin | Autorin des Buches "Die sichtbare Erfolgsfrau" | Speakerin

Zeig-dich-Jahr (1-Jahres Mentoringprogramm), Webseiten- & Business-Beratung, Speaking, Business-Seminare & Online Kurse für Frauen: Führe ein Leben in Fülle - weiblich, authentisch, sichtbar!
Super Sabine - Sabine Krink, Homburger Straße 22, 50969, Köln, Deutschland
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder Ihre Kontaktdaten ändern.