Betreff: Sprachlosigkeit - die Fortsetzung

Heute geht Sabine's Bericht zum Ritual weiter.

Super News

   Sprachlosigkeit - die Fortsetzung

Liebe selbstständige Frau – und hallo an alle, die selbstständig werden wollen,

  

hier nun die Fortsetzung zum Ritual zur Sprachlosigkeit, das ich mit der Ritualfrau Nina von Seelenwerke durchgeführt habe.

 

Ich arbeite schon lange mit Ritualen, auch wenn ich sie früher nicht so genannt habe ;-) Ich habe „einfach gemacht“ und war keineswegs erstaunt, dass das, was ich da zelebriere und wofür ich es tue, wirkt. Wenn du wissen willst, was ich unter einem „Ritual“ verstehe und wie ich Rituale einsetze, lies dir gerne meinen Blogartikel Erfolgsritual durch.


Obwohl ich die Kraft von Ritualen kenne und weiß, dass sie in meinem direkten Leben und auch in meinem erweiterten Umfeld vieles in Gang setzen, war ich überrascht, wie unmittelbar und heftig sich dieses Ritual zur Sprachlosigkeit sofort auswirkte. Der Knoten platzte und er platzt noch immer.

 

Ganz viel Unausgesprochenes kam plötzlich gerade in meinen Frauenverbindungen auf den Tisch! Und es wurde gestritten, geschrien, mit irreführenden Worten um sich geschmissen, auch von mir – weil wir es zu diesem Zeitpunkt nicht besser konnten.

 

Aber/Und: Wir haben gesprochen! Wir haben Worte gefunden, anfangs komische, unfertige, die falschen. Es dauerte, bis wir durch den Wust an Worten hindurch dort ankamen, worum es wirklich ging. Und wir sind geblieben. In der Verbindung geblieben.

 

Mehrfach habe ich mich in diesen Tagen inmitten der vielen, teils heftigen Gespräche, an mein Versprechen erinnert:

Weitersprechen, auch wenn ich glaube, hier wäre Sprachlosigkeit.“


Und dieser Moment, den Schritt weiterzugehen und weiterzureden und nicht aus der Verbindung zu gehen, sondern drinnen zu bleiben – der hat letztendlich Verständigung und Verständnis gebracht.

 
super sabine mit Ritualblatt

Foto: Patrizia Stabile

 

Ich habe im Ritual mit Nina zwei Energien an die Seite der Sprachlosigkeit gestellt, damit wir Frauen endlich die Stimme erheben: den Mut und die Gnade.


Die Gnade, um sowohl mit uns selbst gnädig zu sein, wenn wir es vielleicht nicht immer sofort schaffen, zu sprechen, wo es nötig wäre. Und die Gnade auch für die Wörter, die wir und unser Gegenüber im Gespräch finden. Vielleicht sind es anfangs “nicht die richtigen“. Dann lade ich dich ein, dran zu bleiben, in Kontakt zu bleiben und weiterzusprechen oder weiter zu lauschen, bis die richtigen Wörter kommen.

 

Sei gnädig mit dir.


Wir Frauen haben so lange geschwiegen. Jetzt dürfen wir lernen, zu sprechen!


Und dabei machen wir Fehler. Vergib dir und anderen, wenn das mit dem Sprechen und auch mit dem Schreiben (zum Beispiel auf deiner Website) nicht sofort bestens klappt. Bleib dran und wende die Alchemie der Wortmagie an! Du kannst so viel mit Worten bewirken.

 

Ich bitte dich heute: Sprich! Experimentiere mit Wörtern und nimm die Gnade mit ins Boot, damit ausgesprochen wird, was du zu sagen hast. Brich den Bann der Sprachlosigkeit und erhebe die Stimme. Trau dich. Vertraue der Macht der Worte. Zeig dich!

 

Erfolgsfrauen

Heute stelle ich dir wieder zwei Erfolgsfrauen aus dem aktuellen Zeig-dich-Jahr  - meinem Mentoringprogramm für selbstständige Frauen - vor. Schau mal wieder rein, bei den Erfolgsfrauen. Es sind viele neue dazu gekommen, zum Beispiel diese:

 
Anke Franikowski
 

"Meine Kunst macht dein Leben schöner!", sagt die Erfolgsfrau Anke Franikowski. Ein Gemälde der Kunstmalerin erzählt eine Geschichte und es kann die Lust wecken, die schönen Momente bewusster zu leben und an sie erinnern. Anke malt Landschaftsgemälde, Meeresbilder und Gemälde der abstrakten Kunst in Acryl und Öl.


Die große Vision von Anke ist ein Treffpunkt in dem Menschen zusammenkommen. Gemeinsam malen und kreativ sind. Ein Ort an dem sie miteinander meditieren und philosophieren. Ein Treffpunkt, der im Zeichen des Lebens und der Liebe steht. Mit wechselnden Gastkünstlern und verschiedenen Coaches im Bereich der Spiritualität. 

Wenn du mehr über die Erfolgsfrau wissen magst, lies hier weiter:
https://super-sabine.de/erfolgsfrau-anke-franikowski


Esha Sibylle Richards

 
Esha Sibylle Richards
 

Esha Sibylle Richards öffnet für Dich einen Raum hin zu mehr SelbstSein und Lebensfreude – Deine eigene (innere) Stimme wahrnehmen, ihr vertrauen und Ausdruck und Kraft schenken – darin begleitet und ermutigt sie Dich. Die Sängerin, ganzheitlicher Coach und Achtsamkeitsexpertin widmet sich deiner Stimme auf allen Ebenen.


In den Meditationen und Achtsamkeitstrainings der Erfolgsfrau sowie beim Singen und den Einzelbegleitungen steht immer Dein Sein, Dein Begehren, Deine eigene Stimme und Deine Freude im Mittelpunkt. Welche bist du? Tief in dir? Dorthin geht Esha Sibylle mit Dir.


Hier bekommst du mehr Informationen zu der Erfolgsfrau:
https://super-sabine.de/erfolgsfrau-esha-sibylle-richards

 

Gnadenvolle Herzensgrüße 

Sabine

 

*Partnerlink bedeutet: Bestellst du über den Link, erhalte ich eine kleine Provision - für dich ändert sich am Preis nichts. 

Super Sabine - Sichtbarkeitsmentorin für selbstständige Frauen | SEO-Expertin | Autorin des Buches „Die sichtbare Erfolgsfrau - Das 7-Zyklus-Prinzip weiblicher Selbstständigkeit“ | Speakerin